Lese-Ecke: In der Stadt fotografieren – Urbane Fotografie

„Als Fotograf sollten Sie versuchen, ein tiefergehendes Bild einer Stadt aufzuzeigen. Versuchen Sie, den Betrachter zu überraschen, indem Sie die Oberflächlichkeit verlassen und ein bisschen tiefer graben.“

… war einer der ersten Sätze die ich in diesem Buch „Urbane Fotografie – in der Stadt fotografieren: Sehenswürdigkeiten-Architektur-Menschen“ von Stefano Paterna aus dem mitp Edition gelesen habe.

Lese-Ecke: Landschaftsfotografie Tutorial von Stephan Wiesner – gelesen und…?

Was mich jedoch bei Stephan Wiesner begeistert sind seine Fotos und seine herrliche Ehrlichkeit in seinen Videos. Und genau das imponiert mir mächtig. Er nimmt sich selbst nicht zu Ernst und stets steht das Bild und der Spaß im Vordergrund bei ihm. Und genau deswegen habe ich sein Buch gelesen. Ich war gespannt wie der das Thema der Landschaftsfotografie – seine Stärke – rüber bringt?

Lese-Ecke: Licht – Die (zweite) große Fotoschule

Schon im Januar 2016 durfte ich das Buch Licht – die große Fotoschule aus dem Rheinwerk-Verlag lesen und rezensieren. Jetzt habe ich auf meinem iPad die zweite aktualisierte und überarbeitete Auflage gelesen. Ich habe bewusst nicht beide Bücher nebeneinander gelegt und direkt einen Eins-zu-Eins-Vergleich erstellt, sondern mir das Werk erneut als neues Buch angeschaut.

Lese-Ecke: Ein Herzensthema – Lofoten fotografieren

ch habe mir dieses Jahr den Traum erfüllen können und war auf den Lofoten, aber leider nur drei Tage. Dennoch hat mich das Licht und die Landschaft der Lofoten weit nördlich des Polarkreises tief in seinen Bann gezogen. Kurz nach meiner Reise in den hohen Norden im Juni 2018 kaufte ich mir danach das eBook von Jens Klettenheimer…