Die Woche: Veränderungen? (#247-#253)

Ende der letzten Woche – nach zwei Wochen Urlaub und Kopf „von innen renovieren“ war ich soweit und wollte mein Kuhjahr-Projekt an den Nagel hängen. Der Marketing-Job, die People- und Hochzeitsfotografie, die Blogs Taschenfreak und Stativfreak und der feste innere Wunsch mir noch etwas mehr Zeit für mich selbst …

Die Woche: Eine Handschlaufe – ein Blurb – ein Sternchen – zwei Hochzeiten und eine Leica (#163-#169)

Und schon wieder ist eine ganze Woche vergangen und ich versuche diese sieben Tage in ein paar Bildern aus meiner Leicakuh zusammen zu fassen. Ihr lieben, ich gebe zu, es ist mir absolut unmöglich eine ganze Woche mit all seinen vielen Ereignissen im Marketingjob, im Job der Fotografie und im Privatleben „mal eben“ schnell zu bebildern. Deswegen sind diese Wochenberichte…

Kuhjahr #38 – und Tschüss

Wie macht Ihr das mit altem Kram? Wegwerfgesellschaft versus Ballast abwerfen – ein schwieriges Thema, oder?

Generell versuche ich immer erst die Dinge, die ich nicht mehr brauche anderen zu kommen zu lassen, entweder durch Verkauf, Verschenken oder Spenden an soziale Einrichtungen. Erst wenn das „gescheitert“ ist, wandert es zum „Müll…