Zwei Wochen danach ist ein guter Zeitpunkt – Erinnerungen aus Dänemark (viele Bilder, viele Zahlen und ein Video)

Zwei Wochen – genau zwei Wochen – sind wir schon wieder zu Hause im schönen Taunus und nicht mehr in der „Heimat am Meer“ – in Dänemark. Das war heute genau der richtige Zeitpunkt die Erinnerungen zu sortieren und ein paar Bilder für Euch raus zu suchen. Nein, das war gelogen, ich habe die Bilder nicht für Euch sortiert, …

Erstaunlich über was man alles an nur einem Nachmittag quatschen kann – Treffen mit Paddy und Dennis bei Leica

Als ich heute früh an der Wursttheke im REWE stand und mein Fotofuzzykumpel und geschätzter Hochzeitsfotografenkollege Dennis Weißmantel aus Mainz mich fragte ob ich Lust hätte mit ihm zusammen heute in Wetzlar bei Leica den Padyy – aka Neunzehn72 zu treffen, wusste ich nicht noch nicht über wie viel man in Summe zusammen quatschen kann mit solch netten und aufgeschlossenen Typen. …

Ich habe mich echt lange gegen eine Drohne gewehrt…

Lange Zeit waren Drohnen oder Copter – wie auch immer Ihr die Dinger mit den mehreren Propellern drauf und der Kamera drunter nennen wollt – reine Spielzeuge und ein Hype für mich und ich habe sogar in Diskussionen im Fotografenkollegenkreis diese Meinung oft und deutlich vertreten. Seit nun etwa sechs Wochen ist so ein Teil bei uns „eingezogen“ und meine Meinung dazu deutlich verändert, also quasi „abgehoben“.

Die Sache mit dem Durchblick – oder – Fragste zehn Menschen bekommste elf Meinungen

Denkste Du machst Dir die Suche leichter und fragst mal Dein Netzwerk was Du in Deiner großen Not tun sollst. Was dann passieren kann, kann Dich überfordern! Überfordern in vielerlei Hinsicht. So suchte ich an einem der ersten Tage hier im Urlaub, sitzend auf meiner Terrasse und das bunte Treiben im Yachthafen vor mir beobachtend, Tipps zum Fernglas-Kauf.