Eine Bridgekamera – warum? – oder – Meine neue Liebe zu Vroni… (Leica V-LUX)

Leute, Leute, ich kann es nicht mehr hören und lesen. Es ist doch völlig egal mit welchem „Werkzeug“ oder gar „Spielzeug“ man zu dem Ergebnis kommt, das jeder für sich selbst erzielen möchte. Ich selbst nutze ein, für meinen Geschmack sehr gutes Smartphone und bin von den Bildern die da teilweise raus kommen, echt „geflasht“, fotografiere aber dennoch lieber mit einer „richtigen“ Kamera. Mir ist dabei völlig egal, welcher „Schublade“ diese Kamera angehört, solange es mir damit Spaß macht, dass …

Hamburg – Du g…. S….

        In Hamburg bin ich sehr gerne und recht oft privat und durch die Fotografie, und jetzt nach vielen Jahren auch endlich mal wieder Geschäftlich in meinem Hauptjob in der IT-Branche. Einen Moment „Hamburg-Feeling“ und ca. 12.000 Schritte gabs heute Abend als kleines „Schmankerl“ oben drauf. Bei diesem Spaziergang ist auch dieses …

More

Schwarz-Weiß oder Farbig?

Ich bin gestern von einer sehr netten Kundin gebeten worden noch ein Bild aus dem Shooting im letzten Jahr heraus zu suchen, welches in der ersten Auswahl damals nicht enthalten war. Jetzt habe ich das Bild in zwei Varianten hier liegen und auch der lieben Kundin schon geschickt, frage mich aber unaufhörlich welche Version mir besser gefällt und welche Version besser für eine gaaaaaaaanz große Leinwand geeignet wäre?!?

Ein Workaround – wie man so schön sagt – zum QWERTZ Apple Smartkeyboad für das iPad Pro

So genial das neue Apple iPad Pro 9.7 auch ist, genau so bescheuert ist es von Apple auch, dieses geniale Smartkeyboard nur in der englischen QWERTY-Variante anzubieten. Ich gebe ehrlich zu, das erst zu Hause nach der spontanen Shoppingrunde im ToysAreUs für Männer – im Apple Store – gemerkt zu haben, denn ich habe gar nicht daran gedacht, dass Apple so derart unfähig sein kann, ein Keyboard in Deutschland anzubieten das nur ein US-Layout hat.

Wohin mit dem Stift am Moleskin?

Was hat denn ein Moleskin, ein A5 Notizbuch, mit der Fotografie zu tun?

Eine berechtigte Frage an einen der von sich und seinem Blog behauptet es drehe sich alles um die Fotografie. Zu dieser Frage will ich Euch mal eine kleine und kurze Brücke über den Frage-Fluss bauen. In meiner Fototasche …

Ein Spaziergang vor dem Bundesverwaltungsgericht

Wie gut das mich heute ein Aufmerksamer Leser meines Blogs in einem Kommentar auf einen Schreibfehler hingewiesen hat in einem Beitrag von letzter Woche, in dem ich das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit dem Bundesverfassungsgericht verwechselte. Durch diesen – sehr netten – Hinweis, bin ich aber auch wieder erinnert worden das ich Euch noch ein paar Bilder von diesem Gebäude zeigen wollte.

Instagram und Collagen

Instagram – der Stern am Social Media Himmel ist auch in letzter Zeit meine liebste Plattform wenn ich Zeit. Lust und Muse habe mir Bilder anzusehen. Es macht mir sehr viel Spaß. Das Instagram immer kommerzieller wird, seine eigenen Algorithmen aufbaut, wer was angezeigt bekommt und man jetzt auch mit Werbung auf dieser Plattform „zielgruppengerecht“ bespielt wird, ist ein anderes Thema…

Susi ist ausgezogen – Daisy ist eingezogen – erste Eindrücke zur Leica D-LUX (Typ 109)

Ich Idiot habe Susi gehen lassen. Es gibt Trennungen von Beziehungen denen weint man nicht nach. Susi habe ich nachgeweint, denn ich habe sie leichtgläubig ziehen lassen im glauben ohne sie auch gut dran zu sein.

Für die Leser, die nicht wissen, das meine bisherige kompakte Kamera, die Son RX100 III, meine Susi war, verstehen sicher erst jetzt um was es geht. Als ich meine Leicakuh anschaffte, dachte ich eine kompakte Kamera wie die Sony RX100 III nicht mehr zu brauchen.

Eindrücke vom letzten Fotofuzzytreffen in Wetzlar

Jetzt sitze in gerade in Leipzig im sehr coolen Cafe Marshals Mum, genieße meinen Caramel Macchiato mit zwei wunderbaren leckeren Cupcakes und sichere meine Bilder aus den beiden Kameras. Und was finde ich da? Noch ein paar Impressionen von gestern Abend… vom mittlerweile dritten Fotofuzzytreffen. Gestern waren wir in Wetzlar im Paulaner direkt an der Lahn.