Bilder gehören auf Papier! – ein paar Notizen zum Thema Drucken

Nach gefühlten fünf Jahren (es sind wahrscheinlich “nur” zwei Jahre…) können endlich mal die Bilder in den Rahmen, die im Hausgang hängen, ausgetauscht werden gegen aktuellere Fotos. Na bevor die Tinte in der Schublade vertrocknet und der Drucker unter dem Staub versinkt wollen wir mal wieder etwas drucken. Es ist wie es ist, für die eigenen Bedürfnisse findet man leider allzu oft keine Zeit und auch keine Muse. Bilder für Kunden haben irgendwie immer Priorität.

Ein Samstag ohne Termine = Ausflugszeit = Qualitytime

Anstatt uns zu Hause anderer “offener Tasks” zu widmen haben wir unsere kleinen Ausflusgtaschen gepackt und sind ins nahelegende Limburg gefahren. Nachdem wir letztes Wochenende Berlin in Sachen Kultur und Ausstellungen unsicher gemacht hatten, war das nahe gelegene Limburg mit seinem mittlerweile sehr bekannten Domplatz, sehr gut geeignet einen Ausflug mit der Mischung aus Kultur, Kaffee, Shopping und Liebe zu unternehmen.

Mein Lieblingswort 2015: Das Pummelding

Als meine liebe Frau Stephanie dieses Bild machte mit unserer Sony RX100 III und mit dem Gegenlicht und den Flares spielte, schoss ich ein Making Of von Ihr als ich aus dem Tor des hinteren Hofes geschlendert kam und mein Frauchen halb auf einer Mauer voller Moos “liegen” sah um dieses obige Bild zu schießen.