Lese-Ecke: Projekt Antarktis – Das Buch zum Film – … mach Dein Ding!

Veröffentlicht von
Lesezeit: 2 minuten

Diese drei Burschen, Tim-David, Dennis und Michael haben mich von Anfang an völlig fasziniert mit Ihrem Projekt: Antarktis und Ihrer persönliche Art. Irgendwie zieht es mich zu Stories ins Kalte glaube ich. Egal ob die Arktis oder der Polarkreis im Norden oder eben auch die kälteste und südlichste Gegend dieses Planeten – die Antarktis.

Ich bin über Adobe auf dieses Projekt gestoßen, da die Macher von diesem Film, diesem Abenteuer und diesem Buch zum Flm ebenso mit Adobe Premiere als Videoschnittlösung arbeiten, in welches ich mich gerade einarbeite (oder es versuche…).

Leider habe ich es nicht in die Kinofilme geschafft in denen das Projekt über die Leinwand flimmerte. So bestellte ich mir aber das Buch zum Film und bin weiterhin fasziniert.

Tim David Müller Zitzke, Dennis Vogt und Michael Ginzburg machten wahrlich die Reise Ihres Lebens. In diesem Buch, das garantiert das kreativste Buch ist das ich jemals gesehen habe in Sachen Inhalt, Layout und Bildauswahl. Beim Blättern in diesem Buch wird einem schnell klar, diese Reise und dadurch auch dieses Buch sind keinesfalls „Mainstream“ und nichts was man schon zigmal gesehen hat.

„Mach lieber was vernünftiges dein Ding!“

„Wir sitzen im gleichen Boot“

„Wofür brennst Du? … und was hält Dich davon ab?“

„Warum ist es so schwierig, Kaiserpinguine zu erreichen?“

„Gute Reise und viel Erfolg beim Erreichen Deiner Ziele!“

Alleine diese Sätze und Fragen beschreiben gut was die Drei angetrieben hat zu dieser Reise.

Das Buch zum Film „Projekt: Antarktis“ ist sicher das genialste und kreativste Making-Off-Buch das man sich vorstellen kann. Es beinhaltet Planungslisten, Packlisten, Skizzen, Infografiken, faszinierende Fotos und gefühlte tausende Einblicke in die Hintergründe zu dieser Reise, dessen Ergebnis ein 97 minütiger Kinofilm geworden ist. Auf diesen Film, den es auch als BD/DVD geben soll freue ich mich wie ein Kleiner Bub auf die Eisenbahn zu Weihnachten.

Das Buch ist gut verarbeitet, wellt sich aber leider nach ein paar Tagen nach oben wie auf dem obigen Bild recht gut zu sehen. Das ganze tut dem genialen und erfrischenden Inhalt aber keinerlei Abbruch.

Links

Ich sage herzlich Danke für diese Entführung in eine ganz andere Welt die eine brutale Anziehung auf mich ausübt. Ob ich körperlich und finanziell je in der Lage sein werde eine solche Reise selbst zu unternehmen mag ich nicht beurteilen, da ich selbst nicht dort gewesen sein muss um etwas faszinierend zu finden.

In diesem Sinne – lasst uns unser Ding machen – und nicht immer die Vernunft siegen lassen. Wo bleibt denn dann das Abenteuer und der Spaß und die Überraschung?

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer


Transparenz

Ich habe das Buch selbst gekauft – werbe aber trotzdem sehr gerne für diese Truppe und dieses Buch und ebenso für die DVD, wenn diese dann verfügbar sein wird, da ich glaube das solche Projekte supportet gehören.

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Artikel verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

 

2 Kommentare

  1. Ich sehe, wir ticken ziemlich ähnlich, was Temperaturen und Reisevorstellungen angeht. Ich könnte mir auch eher vier Wochen Polarkreis als vier Wochen Malediven vorstellen. ;) Danke für den Hinweis auf das Buch. Muss ich mir mal näher ansehen.

  2. Ich hatte das große Vergnügen, den Film in einem kleinen Kasseler Kino zu sehen! Dort lief er leider nur wenige Tage. Weihnachten lag als Überraschung das Buch für mich unter dem Christbaum, sogar mit persönlicher Widmung der drei Protagonisten. Deine Begeisterung für das „Gesamtwerk“ kann ich nur unterstreichen und sobald es den Film auf DvD gibt, zögere ich keine Sekunde: Muss ich haben!

Schreibe einen Kommentar zu Mario Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.