#WeeklyBoys – Woche vierundvierzig – Fotofuzzys und neues Altglas

Veröffentlicht von

#WeeklyBoys 44

Und schon wieder ist unser Jahr 2021 um eine Woche reicher geworden.

“Was eine Woche…”

Nach einer Woche Männerschnupfen zu Hause in Woche dreiundvierzig zu Hause durfte ich diese Woche wieder komplett in die Businesskasperei einsteigen mit all seinen Höhen und Tiefen und es war eine sehr arbeitsreiche Woche. Am Freitag Abend hatten wir wieder mal – nach fast zwei Jahren – ein Fotofuzzytreffen in Wetzlar. Wir haben mit knappen zehn Fotografen zusammen gesessen und einen Abend rund um die Fotografie gemeinsam genossen.

Der Leitz-Park in Wetzlar ist immer Fotogen und ein sehr schöner Treffpunkt für fotobeigeisterte Menschen. Der Leica Store Manager Benedikt hat uns auch wieder herzlich in seinen Räumlichkeiten aufgenommen und ein Schnack mit ihm ist immer wieder schön. Das Benedikt Hartmann in seinem “Used-Regal” einen Leica Achromat ELPRO 52 liegen hatte, um den ich ihn “erleichtern” musste, war dieses mal ein besonders schöner Zufall. Denn dank meinem Freund und Bruder Stefan Seimer bin ich schon einige Monate heiß auf die “Nahlinse” für die Leica Q2. Jetzt in meiner Tasche…
(Lieber Stefan, jetzt bin ich wieder dran und werde Dir wieder über Monate einen Floh ins Ohr penetrieren…. Smile)

Aber nicht nur die “Nahlinse” bzw. der Leica Achromat sind neu in meiner Tasche, denn mein langjähriger Freund Carsten hat mir nachträglich zu meinem 50sten ein 50mm Objektiv der Sonderklasse geschenkt. Und da Carsten immer sehr gut weiß was in meinen Fototaschen steckt, hat er dieses Objektiv gleich mit einem Nikon Z Adapter versehen. Das FED 3.5/50 ist die seltene Version der russischen Elmar 50 Kopie. Die häufiger zu findenden Version ist das Industar-22 3.5/50, habe ich mir vom Altglas-Profi und Präsidenten des Leica-Historica-Vereins und meinem Freund Carsten Schouler sagen lassen. Die nachfolgenden Bilder sind mit der Nikon Z7 und eben diesem genialen Objektiv gemacht worden.

Das zusammenschiebbare Elmar 50 hatte ich damals an meiner Leica M9 gerne im Einsatz. Eine schicke Linse mit einem durchaus faszinierenden Charakter.

Am Samstag war ich mit meinem Engel beim Weitsicht Festival in Darmstadt beim Vortrag Heimspiel vom begnadeten Fotografen und Live Redner Bernd Römmelt. Er fesselte uns über mehr als zwei Stunden mit seinen Bildern aus den bayerischen Alpen. Seine fesselnden und durchaus amüsanten Erzählungen zu den Bildern aus seinen Bildbänden “DIE ALPEN” und “HEIMAT – Das bayerische Alpenvorland” haben uns sehr gut getan und wir haben die Zeit gemeinsam sehr genossen.

Und nun ist Sontag und wir schauen uns “Wetten Dass” in der ZDF Mediathek an und schwelgen in Erinnerungen an frühere Fernsehabende mit den passenden und unpassenden Kommentaren von Thomas Gottschalk. Wer denkt nicht gerne an seine Jugend und 20:15 Uhr am Samstag Abend zurück?

Ansonsten arbeite ich im Hintergrund an ein paar spannenden Themen:

  • Taschenfreak – Top 3 aus 2021
  • Neuauflage unserer Foto-Firmen-Homepage SchwarzWeissOnline.de
  • Videoschnitt von einigen “Camper-Filmchen” aus der 2021er Saison mit unserem Wohnwagen “Offline”
  • Fortsetzung der #WeeklyBoys aus 2021 in neuer und größerer und offeneren Form der #be_wekly in 2022

… und das alles neben dem Alltag mit Familie, Kindern und einen nicht unerheblich anspruchsvollen Hauptjob….

Was eine Woche…

Also “langweilig” ist mir nach wie vor nicht. Und wie war Eure Woche?

Schöne Grüße – Euer WeeklyBoy & Fotofuzzy – Jörg Langer

p.s.: Ab 2022: #be_weekly


Die #WeeklyBoys – klickt Euch mal rein:
Christian (Twitter) – Mark (Twitter) – Stefan (Twitter) Jürgen (Twitter)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.