Best of 2014 Produkte – Kategorie Stativfreak

Veröffentlicht von

10557010_10152401020206961_5830169920610912719_o

Puuuuuh, und ich dachte schon bei der Kategorie Foto Kameras und Taschenfreak wäre es schwer gewesen sich auf „einen“ oder „wenige“ Produkte zu begrenzen in der „Bestenwertung“ des Jahres. Gerade bei der Stativtechnik ist mir in diesem Jahr echt sehr viel gutes begegnegt. Bevor ich zu den Siegern der Blogserie „Best of 2014 – Produkte – Kategorie Stativfreak“ komme, erzähle ich Euch mal was alles in meiner Überlegung war, also quasi nominiert war.

3 Beine:

1 Bein:

Kopf:

Panorama-Zeugs:

Das waren alles Highlights und alles durchweg Empfehlungen wert! Alle hätten auf Ihre Art den ersten Preis in der Kategorie „Stativfreak“ verdient. Tja und nun? Was macht der arme Stativfreak nun, der diese Auswahl so weit wie möglich einzuschränken muss? Seufz.

Ich habe mich entschieden in diesem Falle „Unterkategorien“ zu definieren. Fangen wir mal an:

Best of 2014 Produkte – STATIVFREAK – Unterkategorie: 3-Bein Allrounder

And the Winner is: Novoflex Triopod – das ganz flexible

2013-11-11-TriopodDas wird ganz sicher keinen meiner Stativfreak.de Leser verwundern denn ich habe noch nie so viel über ein Stativ berichtet und geschrieben wie über dieses. Das Triopod hat meine vollste Aufmerksamkeit und das von der ersten Minute als ich davon hörte bis heute, wo ich es wieder im Einsatz hatte. Es ist an Flexibilität im Einsatz nicht zu toppen. Es ist dennoch schön stabil und bei brauchbarer Größe noch sehr transportabel. Kurz: Ich liebe es und werde es wohl auch nie wieder hergeben! (Aber man soll ja nie nie sagen…), Egal ob Minibeine, Wanderbeine oder Carbonbeine, es macht irgendwie immer eine gute Figur.

Best of 2014 Produkte – STATIVFREAK – Unterkategorie: Reisestativ

And the Winner is: Gitzo GT2540T – das Traveller mit Stil

20140424-170047-DSC00446Ich weiß, auch das ist für meine Fans. Follower und Leser kein Wunder. Das Gitzo für mich zu den absoluten Top-Stativ-Manufakturengehört ist kein Geheimnis. Gitzo vereint Einfachheit, feinste Feinmechanik und unerschütterliche Stabilität ( sagte ich schon mal das ich im Marketing bin 🙂 ) – und das seit vielen Jahrzehnten – wie kaum ein anderer Stativhersteller. Das Gitzo Traveller II, so wie ich das GT240T immer nenne, ist auf Reisen mein liebstes Stativ geworden. Es ist nicht extrem klein, es ist nicht extrem leicht, es ist preislich alles andere als attraktiv aber dennoch hat es mein Stativfreak-Herz mit Sturm erobert und dort 10682219_10203126158897039_1322675928560912969_oeinen festen Platz reserviert bekommen.  Ich bin oft gefraht worden ob ich eher das Novoflex Triopod mit den kurzen Carbon Beinen oder eher das Gitzo Traveller II empfehlen kann. Nein, ich kann es nicht. Ich selbst stehe oft vor meiner Stativecke und weiß selbst nicht welches der beiden ich mitnehmen soll. Ich mag beide und beide sind erstklassig! Wenn es hier eine Treppe mit Platz 1-3 gäbe, so würden beide definitiv auf der Nummer 1 stehen – beide gleichermaßen!

Best of 2014 Produkte – STATIVFREAK – Unterkategorie: Kopf

And the Winner is: Markins Q20i-Q

2014-09-15-003-Markins_GFDas war eine schwere Geburt sag ich Euch. Ich grübel über diesen Beiträgen ja schon ein paar Wochen und ich habe lange überlegt ob es der CB-3-II wird oder der Markins. Der spannendere Kopf ist eigentlich der CB-3II, der stabilere aber der Markins bei nahezu gleichem Gewicht. Der Markins sieht einfach viel langweiliger aus, ist aber mein „Monster-Kopf“ und immer wenn es wirklich stabil und erschütterungsfrei werden soll nehme ich den Markins mit. Er ist quasi „die Hilti“ in meinem Werkzeugkoffer. Deswegen hat er sich das Gewinnerlogo unter den Köpfen verdient und ist mein Kugelkopf 2014 in der Kategorie Stativfreak geworden. Ich bin mir sicher damit haben die wenigsten gerechnet, aber ein bisserl Überaschungen soll es ja bei dieser Blogserie für Euch auch geben.

Best of 2014 Produkte – STATIVFREAK – Unterkategorie: Panorama

And the Winner is: Panorama Novoflex VR-SLIM

2014-10-02-001-Novoflex_Pano_SlimOk, ich gebe zu, das wird wieder keinen meiner Leser überraschen. Dieses kleine Set durfte ich auf der Photokina kurz begrabbeln und war direkt hin und weg. Meine Frau lachte schon auf der heimfahrt und wusste genau wie es um mich geschehen war als sie sagte „Gell Schatz, das kleine Set hätteste am liebsten direkt vom Demotisch mitgenommen….“ und genau so war es! Endlich gab es aus dem „Edelmetall für Fotzofuzzys“ von Novoflex einen kleinen, leichten und gut zerlegbaren Panorama Kopf und Nodalpunkt Adapter. Yes, meine Gebete wurden erhört. Ich habe diesen Kopf mehrfach mittlerweile eingesetzt (Beispiel Hamburg und Beispiel Fehmarn) und auch schon mehrfach darüber berichtet. Ich bleibe dabei – für mich ein echtes Highlight in 2014 in Sachen Stativfreak.

Na das wurde aber ein größerer Beitrag als erwartet und es gibt wie schon bei den vorhergehenden Kategorien mehr als einen „Gewinner“ der „Nomnierten“. Der Markt ist mittlerweile so groß und breit aufgestellt das es so viele Möglichkeiten für uns Fotofuzzys gibt wie nie zuvor. Traditionsmarken wie Novoflex, Manfrotto und Gitzo bringen ständig neue und innovative Teile auf den Markt und relativ neue Marken wie Markins, Benro, Induro und Sirui um nur ein paar zu nennen mischen den Markt weiterhin auf und noch ganz neue Handelsmarken wie die Stative der PCP PRO Serie treten zusätzlich in den Ring um werben um die Gunst der Fotografenherzen. Ein spannendes Umfeld in dem wir uns tummeln. Ich mag das…

Ich danke Euch fürs Lesen und Eure Aufmerksamkeit und den Herstellern und Händlern dafür das ich ab und an mal einen Artikel testen darf um Euch darüber zu berichten.

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Bisher erschienen in der “Best of 2014 Produkte”-Serie:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.