#WeeklyBoys – Woche einundvierzig – Das eigentliche Thema

Veröffentlicht von

#WeeklyBoys 41

Als ich das Jahresprojekt #WeeklyBoys mit meinen „Band-Mitgliedern“ startete, hatte ich fest vor das ganze Jahr – jede der 52 Wochen – mit Bildern aus dem Wald zu befüllen. Schon vor der ersten Woche wurde ich mir mit der Küste untreu und war dieses Jahr – ganz ehrlich – viel zu wenig im Wald.

Heute haben wir das nach Feierabend geändert und sind durch den Wald des Hochtaunuskreises spaziert. „Gewandert“ wäre das wesentlich beeindruckendere Wort, aber „spazieren“ trifft auf unsere kleine Runde eher zu.

Vielleicht hätte ich lieber das ganze Jahr meinen Engel fotografiert… Smile. Aber wir haben ja 2022 wieder ein Jahresprojekt, dann unter dem Hashtag #be_weekly.

Da ich hierzu jetzt schon jede Menge Anfragen bekommen habe, ob man bei unserem 2022er #be_weekly -Projekt mitmachen kann, mag ich hier mal ein paar Hinweise geben. Die „offiziellen Band-Mitglieder“ suchen wir uns selbst und sprechen diese auch direkt an. Aber jeder kann gerne für sich selbst mitmachen und natürlich auch den Hashtag #be_weekly auf Twitter, Facebook und/oder Instagram verwenden. Damit machen wir die „Audience“ größer und breiter und inspirieren uns gegenseitig noch mehr.

Also Lust mitzumachen? Wir sind gespannt, wen wir unter dem Hashtag alles finden.

Schöne Grüße – Euer WeeklyBoy & Fotofuzzy – Jörg Langer

p.s.: Ab 2022: #be_weekly


Die #WeeklyBoys – klickt Euch mal rein:
Christian (Twitter) – Mark (Twitter) – Holger (Twitter) – Stefan (TwitterJürgen (Twitter)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.