#WeeklyBoys – Woche achtundvierzig – Hafen geht immer!

Veröffentlicht von

#be_weekly und #WeeklyBoys - Woche 48

48 Wochen “WeeklyBoys” und nur noch vier Wochen bis aus diesem Jahresprojekt mit Freunden ein noch größeres 52 Wochen-Projekt mit noch mehr Fotografinnen und Fotografen wird. Ich bin wirklich froh, dass ich diesen Pups in meinem Hirn vor einem Jahr umgesetzt habe. So hat die damals gegründete fotografische Boyband tolle Beiträge, Stories, Einblicke und vor allem Fotos abgeliefert und wir hatten auch hinter den Kulissen sehr viel Spaß gehabt. … und das in diesem Corona-Wahnsinns-Jahr 2021.

Aber nun keine Sorge, das hier heute wird noch kein Rückblick auf mein Jahr und das Projekt. Aber ein bisserl drohen kann ich Euch ja schon – sowas wird es ganz sicher geben!

Ich bin schon ganz aufgeregt, denn morgen startet etwas, was ich mir schon seit meiner Jugend vorgenommen habe und unzählige Jahre vor mir hergeschoben habe. Erst durch meinen Engel und sehr gute Freunde, die mir das zum 50sten dieses Jahr geschenkt haben komme ich in den Genuß dieses Jahr och zu starten. So beginne ich morgen mit meinem Bootsführerschein und habe morgen 7 Stunden Zoom-Session vor mir mit der Theorie. Ich freue mich wahnsinnig darauf, denn Schiffe, Boote, Häfen und die See faszinieren mich schon seit frühester Kindheit.

Was kann es dazu passenderes an Bildmaterial diese Woche geben als ein paar Fotos aus dem Frankfurter Westhafen?

Leider hat der Job und die “Termindichte” diese Woche mir nur 10 Minuten für einen schnellen Spaziergang verabreicht, aber immerhin.


Interesse beim 52-Wochen-Projekt #be_weekly dabei zu sein?!

Auch Lust in 2022 mobilisiert zu werden einmal pro Woche ein Bild zu machen und zu posten? Dann bist Du bei uns richtig!

Die “Spielregeln” bleiben gleich:

  • Mindestens ein Foto pro Woche in den Medien posten mit dem Hashtag #be_weekly
  • Mal legt sich zu Beginn fest auf eine Brennweite/Bildwinkel
  • Das Wochenbild muss Schwarz-Weiss sein (die Beiträge dürfen natürlich gerne auch andere Brennweiten und auch “bunte” Fotos haben die die jeweilige Story untermalen.

Mehr Regeln gibt es nicht. Wir sind in einer Signal-(das sichere WhatsApp-Derivat)-Gruppe verbunden und tauschen uns “backstage” etwas aus.

Was ist das Ziel?

Ganz einfach: Raus gehen und Spaß haben.

Noch einmal zur Sicherheit: Wir sind keine Boyband mehr – wir freuen uns auf weibliche Unterstützung und freuen uns auf eine breitere Basis.

Lust? Dann melde Dich bei mir.


Schöne Grüße – Euer WeeklyBoy & Fotofuzzy – Jörg Langer


Die #WeeklyBoys – klickt Euch mal rein:
Christian (Twitter) – Mark (Twitter) – Stefan (Twitter) Jürgen (Twitter)

 

2 Kommentare

  1. Dann viel Spaß und Erfolg beim Bootsführerschein!
    Ich wäre nächstes Jahr sehr gerne dabei und müsste mich nur noch für eine Brennweite entscheiden, da schwanke ich noch etwas…
    Signal habe ich bereits in Aktion 😊
    Bis demnächst!
    Rolf

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.