#be_Weekly – Woche zwei – Die Brücke in der Leica Stadt, Erinnerungen und Qualitytime

Veröffentlicht von

#be_Weekly - Woche zwei - Alte Lahnbrücke - Wetzlar

Die alte Lahnbrücke in Wetzlar kenne ich seit vielen Jahren. So habe ich im Paulaner Biergarten direkt an dieser wunderschönen alten Steinbrücke schon zu allen verschiedenen Jahreszeiten sehr schöne kreative Treffen mit Fotografen und Fotofreunden erleben dürfen und einen der romantischsten Abende meines Lebens dort verbracht. Diese Stadt und auch diese Brücke faszinieren mich sehr. So musste ich in dieser Woche im Rahmen meines “Über diese Brücken muss ich gehen – Projektes” bei den #be_Weekly´s auch diese Brücke fotografieren und etwas “fühlen”.

Geschichte / Informationen zur Brücke

Auszug aus Wikipedia zu dieser Brücke:

Die steinerne Alte Lahnbrücke in Wetzlar ist eine wohl im 13. Jahrhundert erbaute siebenbogige Brücke über die Lahn und die Lahninsel. Sie ist eine der ältesten noch erhaltenen Brücken in Hessen.

Die Brücke ist 104 m lang und 6,45 m breit. Sie ruht auf sieben Kreisbögen. Die beiden äußeren Bögen haben von oberstrom aus gesehen eine lichte Weite von 7,40 m bzw. 8 m, die mittleren von 10 m bis 10,50 m. Die Fahrbahn ist gewölbt und fällt von ihrem höchsten Punkt 1,90 m in Richtung Altstadt und 2,40 m in Richtung Vorstadt ab.

Quelle: LINK ZU WIKIPEDIA
Karte: LINK ZU GOOGLE MAPS

Das obige Wochenbild und auch die folgenden anderen Bilder sollen Euch einen Eindruck geben, von meinem Spaziergang an diesem Ort.

Das der Leica Store nur wenige Minuten von dort entfernt ist, mindert den Reiz dieses Ortes natürlich auch nicht, mindert nur ab und an mal “etwas” den Kontostand. Theoretisch…

Und sonst so? Was liegt noch an?

Wir haben uns noch an diesem Wochenende mit der Familie, meinem Cousin und seiner lieben Frau und der Schwägerin getroffen und bis in die Nacht geklöhnt und gelacht, unseren Wohnwagen in die Werkstatt gezogen, unseren Fotokollegen und Freund Günter Weber im Westerwald besucht, und das weitere Wochenende mit einem ganz lieben langjährigen Freund aus Oldenburg verbracht und zusammen Afrikanisch gegessen und die zur Zeit knappe Qualitytime in vollen Zügen zusammen genossen um für die kommende – wieder spannende – Woche gerüstet zu sein.

Ansonsten freue ich mich auf einen spannenden Test von drei Kameragurten und von zwei Stativteilen die ich in den nächsten Wochen testen und darüber berichten werde. Zudem freue ich mich auf zwei persönliche frisch produzierte Bildbände zu zwei vergangenen Projekten und bin sehr darauf gespannt diese bald durchblättern zu können. Mir wird also nicht langweilig… niemals.

Schöne Grüße und schönen Start ins neue Jahr!

Euer #be_Weekly Gründer & Fotofuzzy – Jörg Langer


Die “Weekly Eleven” #be_Weekly – klickt Euch mal rein:
Christian (Instagram) – Mark (Instagram) – Stefan (Instagram) – Petra (Instagram) – Klaus (Instagram) – Günter (Instagram) – Rolf (Instagram) – Melanie (Instagram) – Carsten (Instagram) – Antje (Instagram) – Jörg (Instagram)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.