Licht: DÖRR LED FLEX PANEL FX-4555DL nach neun Monaten – meine Langzeiterfahrung

Veröffentlicht von
Lesezeit: 1 minute

Seit Juli 2017 ist mir ein Licht aufgegangen. Seit Juli 2017 habe ich das DÖRR LED FLEX PANEL FX-4555DL im nahezu täglichen Einsatz und liebe es. Ich berichtete bereits mit einem Artikel dazu kurz nach der Lieferung damals.

Es wird Zeit für eine Langzeiterfahrung dazu. Schaut Euch das kurze Video von mir dazu doch mal an:

Die Vorteile des DÖRR LED FLEX PANEL liegen auf der Hand:

  • Flexibel
  • Leicht und Handlich
  • geringes Packmaß
  • Lichtmenge einfach zu variieren
  • Man sieht direkt im Sucher wie das Licht wirkt
  • Tageslicht-Qualität
  • Robust

Ich würde dieses Licht direkt wieder bestellen. Mir ist seit Juli 2017 wirklich „ein Licht aufgegangen“. Dir auch?

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer


Hinweis zu WERBUNG:
Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.
Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.
Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.