Die Kunst- und Kulturfabrik – eine Wiederbelebung einer geschichtsträchtigen Lebensmittelfabrik

Veröffentlicht von

Wenn man mit der Kamera einen „Lost Place“ betritt ist das immer wieder mit einer gewissen Spannung verbunden. Wenn man jedoch einen ehemaligen Lost Place von den neuen Eigentümern gezeigt bekommt, die dem ganzen neues Leben einhauchen, dann ist das mehr als respektvoll anzuerkennen.

So konnten wir im letzten Monat die ehemalige Lebensmittel- bzw. Malzfabrik in Hadmersleben besichtigen die zur neuen Kunst- und Kulturfabrik werden wird.

Die beiden neuen Eigentümer haben sich mächtig was vorgenommen, sind aber schon auf einem guten Weg.

Die Stunde zusammen in diesen alten und geschichtsträchtigen Mauern war faszinierend. Wie oft wir in den Tagen danach noch mit sehr hohem Respekt von diesem Wiederbelebungsversuch gesprochen haben zeigte uns die Faszination dieses Projekts immer wieder aufs Neue.

Wir sagen danke für die Führung mit viel Abstand und die vielen Einblicke in historische Details und zukunftsweisende Ideen.

Die obigen Aufnahmen wurden alle mit einer Fujifilm X100V gemacht und auf meinem iPad Pro 12″ aus 2020 mit Lightroom bearbeitet und entwickelt. Ich hoffe sie gefallen Euch…

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.