Ich hasse Nominierungen, weil…

Mein Freund Carsten hat sich getraut…

Wenn Ihr mich zum Augenrollen bekommen wollt, dann Nominiert mich für irgendeine Foto-Challenge.
Ich liebe die Sozialen Medien und besonders die sehr vielen guten Fotos darin. Ich liebe es Abends eins bis zwei Stunden in Instagram und in Facebook durch die verschiedenen Fotogalerien zu scrollen und mich inspirieren lassen von den verschiedenen Stilen und Kulturen die man in den internationalen Bildern findet. Grundsätzlich finde ich

Wie organisierst Du Dein Online-Leben?

„Jörg, Du lebst ja quasi Online, bist hauptberuflich als Online-Marketer unterwegs, betreibst mehrere Blogs und bist auch als Fotograf nebenberuflich in den Sozialen Medien sehr aktiv – wir organisiert Du Dich in Deinen Online Themen?“

Eine Frage die ich so oder ähnlich schon öfter gehört habe und auf die ich heute mal eingehen will.

Eine Bridgekamera – warum? – oder – Meine neue Liebe zu Vroni… (Leica V-LUX)

Leute, Leute, ich kann es nicht mehr hören und lesen. Es ist doch völlig egal mit welchem „Werkzeug“ oder gar „Spielzeug“ man zu dem Ergebnis kommt, das jeder für sich selbst erzielen möchte. Ich selbst nutze ein, für meinen Geschmack sehr gutes Smartphone und bin von den Bildern die da teilweise raus kommen, echt „geflasht“, fotografiere aber dennoch lieber mit einer „richtigen“ Kamera. Mir ist dabei völlig egal, welcher „Schublade“ diese Kamera angehört, solange es mir damit Spaß macht, dass …

Wohin mit dem Stift am Moleskin?

Was hat denn ein Moleskin, ein A5 Notizbuch, mit der Fotografie zu tun?

Eine berechtigte Frage an einen der von sich und seinem Blog behauptet es drehe sich alles um die Fotografie. Zu dieser Frage will ich Euch mal eine kleine und kurze Brücke über den Frage-Fluss bauen. In meiner Fototasche …

Susi ist ausgezogen – Daisy ist eingezogen – erste Eindrücke zur Leica D-LUX (Typ 109)

Ich Idiot habe Susi gehen lassen. Es gibt Trennungen von Beziehungen denen weint man nicht nach. Susi habe ich nachgeweint, denn ich habe sie leichtgläubig ziehen lassen im glauben ohne sie auch gut dran zu sein.

Für die Leser, die nicht wissen, das meine bisherige kompakte Kamera, die Son RX100 III, meine Susi war, verstehen sicher erst jetzt um was es geht. Als ich meine Leicakuh anschaffte, dachte ich eine kompakte Kamera wie die Sony RX100 III nicht mehr zu brauchen.