Fingercamstrap – sowas muss ich ja testen!

Veröffentlicht von

Mit dem Finger schnippen und alles ist gut…. ne damit hat es heute gar nichts zu tun. Heute geht es um ein kleines Gadget. und zwar um den COSYSPEED FINGERCAMSTRAP 10.

Beim Stöbern von mir geschickten Links für Taschenfreak.de bin ich irgendwo auf einem Bild auf eine Abbildung zu diesem „Fingerhakel-Teil“ aufmerksam geworden und fand schnell heraus das es von der im Moment sehr angesagten Marke COSYSPEED stammt und sich eben Fingercamstrap 10 nennt. Für etwas weniger als 10 Euro habe ich das Teil von Enjoyyourcamera.com sehr schnell geschickt bekommen und heute an meiner Sony A6000 testweise montiert.

Da ich meine beiden Systemkameras bei Shootings und Hochzeitsemotionen-Reportagen gerne am John Wayne Gurt – dem Moneymaker von Holdfast – trage, brauche ich nur selten einen „normalen Schultergurt“ wenn ich nur mit einer Kamera unterwegs bin. Aber ganz ohne Gurt, ist gerade im Urlaub am Meer, dann doch nichts für Papas altes Herz.

Deswegen habe ich an meiner „geliebten“ der A7R II die Eddycam Elchleder Handschlaufe montiert und habe mir noch was günstiges kleines für die Backup-Kamera – die A6000 von Sony – gesucht. Der Gurt oder die Handschlaufe soll aber nicht immer abmontiert werden müssen, sondern soll an der Camera bleiben, auch wenn diese mit dem Stativgewinde unten am Holdfast Doppelgurt/Holstergurt hängt.

Am Anfang ist es etwas ungewohnt mit dem Finger da so herein zu rutschen in die leicht abstehende Schlaufe aber nach ein paar mal „üben“ geht das ganze Prozedere sehr gut und es gibt einem ein etwas sichereres Gefühl im Umgang mit der Camera. Ich werde das ganze jetzt mal eine Weile testen in der Praxis und denke wir beide werden Freunde. Mal schauen…

Meine sehr bequeme Eddycam-Handschlaufe nutze ich an der größeren Camera mit den schwereren Objektiven aber auf jeden Fall weiter.

Schöne Grüße – Euer Gurtfreak – ähhh Fotofuzzy – Jörg Langer

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.