Erster Eindruck: Sony SEL-1635Z Vario-Tessar FE F4 ZA OSS

Veröffentlicht von

20141107-123553-DSCN0583

Es ist eigentlich noch viel zu früh für einen ausführlichen Bericht über das neue Sony Weitwinkelzoom mit dem gigantischen Namen „Sony SEL-1635Z Vario-Tessar FE F4 ZA OSS„, das ich es erst seit Freitag habe. Seit dem habe ich nur ein paar wenige Testbilder bei einem Spaziergang gemacht und einen Auftrag damit durchgezogen bei einem Sanitätshaus deren Innenausbau / Umbau ich dokumentieren durfte.

20141107-123514-DSCN0580

Da ich aber per Facebook Messenger und Mail schon einige Anfragen dazu bekommen habe, möchte ich Euch zumindest ein paar Bilder zeigen die ich damit machen konnte.

20141108-145930-DSC05177-Bearbeitet 20141107-133417-DSC05025-Bearbeitet 20141107-133648-DSC05033-Bearbeitet 20141108-145333-DSC05174-Bearbeitet 20141108-145809-DSC05176-Bearbeitet 20141108-144213-DSC05166-Bearbeitet 20141108-144120-DSC05165-Bearbeitet

Die obigen Bilder sind alle mit Silver Efex Pro 2 in SW umgewandelt worden.

Mein erster Eindruck in Stichworten:

  • Es ist groß für ein Systemkamera-Objektiv
  • Es ist schwer für ein Systemkamera-Objektiv
  • Es ist extrem edel verarbeitet
  • Das „Anfassen“ macht verdammt viel Spaß
  • Zoom und Fokus gehen schön schwergängig
  • Es ist echte Zeiss Haptik
  • Es ist bis zum Rand schön scharf (ich wollte erst „rattenscharf“ schreiben…)
  • Es wird eine meine neuer Lieblingslinsen!

Seit der Photokina im September, als Sony dieses Objektiv vorstellte und ankündigte, war ich in großer Vorfreude und Hoffnung darauf, und ging meinem „Fotodealer“ Axel Hoffmann und Klaus Bothe von ISARFOTO mächtiog auf den Zeiger, wann es endlich geliefert wird. Am vergangenen Freitag klingelte überraschend der UPS Mann und brachte mir mein ersehntes Weitwinkel-Zoom für die Vollformat Sony A7R.

In ein paar Tagen geht es für eine Woche auf die Insel, nach Fehmarn, ich freue mich schon die dortige Weite der Insel damit aufzunehmen. #Vorfreude

Ich hoffe das ich mit diesen wenigen Eindrücken und Bildern Eure Fragen etwas beantworten konnte. Mehr dazu wird folgen…

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

5 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.