Instagram – meine liebste Social Media Plattform

Lesezeit: 1 minuteMeinen Jahresrückblick habt ihr vielleicht schon gelesen. Was ich in diesem 2016er Rewind „vergessen“ habe ist meine liebste – mir ans Herz gewachsene – Social Media Plattform Instagram. Oben seht Ihr meine #2016BestNine die die meisten Klicks und Likes bekommen haben. Mir ist – entgegen meiner beruflichen Zielsetzung – Klicks, Follower und Reichweite egal – denn ich möchte dort nur Spaß haben und nette Kontakte mit netten Bildern pflegen.

Die Sache mit dem Durchblick – oder – Fragste zehn Menschen bekommste elf Meinungen

Lesezeit: 2 minutenDenkste Du machst Dir die Suche leichter und fragst mal Dein Netzwerk was Du in Deiner großen Not tun sollst. Was dann passieren kann, kann Dich überfordern! Überfordern in vielerlei Hinsicht. So suchte ich an einem der ersten Tage hier im Urlaub, sitzend auf meiner Terrasse und das bunte Treiben im Yachthafen vor mir beobachtend, Tipps zum Fernglas-Kauf.

Nutzt Ihr eigentlich SlideShare als Plattform für Euch und Eure Fotothemen?

Lesezeit: 1 minuteBeruflich nutze ich SlideShare schon länger für die Social Media Aktivitäten, insbesondere nach Events und Veranstaltungen, aber für meine Fotothemen habe ich es bisher nicht genutzt. Da ich in den letzten Wochen immer wieder mal Mails bekommen habe mit dem Betreff „XYZ folgt Dir jetzt auf SlideShare“ dachte ich mir ich muss mir das auch mal für meine Fotothemen anschauen. Daraufhin habe ich mal zum Start unser „PARIS IM GEHEN“-Album hochgeladen.

Wireless wird völlig überbewertet…

Lesezeit: 1 minuteDa ich diese Woche in Hannover bin und dort geschäftlich in Sachen Social Media unterwegs bin, wird es außer Impressionen und Bilder diese Woche hier in meinem Blog wahrscheinlich keine langen Storys geben. Wer unsere Social Media Business Aktivitäten verfolgen möchte, dem lege ich folgende Links ans Herz:

Das war´s! #CeBIT

Lesezeit: 2 minutenAuf die Frage,

„Jörg, Du warst jetzt schon Tage vorher in Hannover und kommst jetzt erst wieder – boah musst Du viel gesehen haben, erzähl doch mal was gibt´s denn alles neues….???“,
kann ich Euch leider nicht viel Antworten und müsste selbst erst wieder auf die Online Medien verweisen, denn meine Tage sahen ungefähr so aus:

Bin ich froh… #CeBIT

Lesezeit: 1 minuteBin ich froh das ich meine Arbeit nicht in einem Aquarium während der Messe machen „muss“/“darf“…

In diesem Sinne liebe Kollegen von der CRN – auf einen guten Job in der nächsten Woche!

Euer Jörg