Blogempfehlung: HERRINGOOR AUF REISEN (#112)

Veröffentlicht von

Der Kerl hat meinen Respekt! Ingo, ein Freund aus unserer Fotofuzzy-Truppe die sich vier mal im Jahr treffen zum „Klöhn-Klatsch“. Er selbst schreibt auf seinem neuen Blog zu seiner aktuellen Reise:

Wer oder was ist Herringoor und was für eine Reise?

Nun, man kündigt nicht alle Tage seinen Job. Mit knapp 50, Familie und fast 25 Jahren in einem Business? Nein, nicht wirklich mit ruhigem Gewissen. Aber alles ändert sich, ganze Berufszweige, Technik, Einstellungen… Mann kann nicht alles beeinflussen, aber man kann seine eigene Entscheidung treffen, muss nicht warten bis es jemand anderes tut. Und da bin ich jetzt, kein Job, keine Idee mit was ich als nächstes Geld verdiene, aber etwas Zeit zum überbrücken und eine Familie die hinter mir steht! Gute Voraussetzung! Und hier beginnt die Reise, Kopf frei machen, und dann neu starten. Ein Monat Asien, das tun was ich mag, Fotografieren, Essen, Kochen, Zeit für mich. Folgt mir, wenn Euch Food, Asien, Abenteuer, gute Bilder und Geschichten interessieren. Das Ziel war mal, jeden Tag mit einem neuen Thema zu starten, mal sehen was draus wird, lasst euch überraschen.

Wo gehts eigentlich hin?

Hmmmm Vietnam war geplant, ne, ist es geworden ohne das es auf der Liste stand. Ist günstig und die Leute sollen freundlich sein. Hinzu kam dann schnell Hongkong. Streetfotografie war der erste Plan, also grosse Städte, das passt. Hongkong, Tokyo und Hanoi, jo, läuft. Da muss es genug geben. Aber halt, ich koche gerne und Foodfotografie, passt doch auch! Und gutes oder verrücktes Essen ging eh schon immer, einige Ex Kollegen fragen sich, glaube ich, heute noch was ich beim Koreaner so toll fand ;o)
Also das ist der Plan: Frankfurt-Tokyo-Hongkong-Hanoi-Frankfurt. Mal sehen was ich noch so dazwischen finde, welche Ideen so kommen, stay tuned!

Quelle: http://herringoor-auf-reisen.de/2017/04/10/hallo-welt/

Ich verschlinge nun seit ein paar Tagen allen seinen Content, denn wenn Freunde verreisen – erst Recht auf solch eine Tour – ist das auch für mich irgendwie spannend.

Da ich seinen Bildstil und auch seine menschliche Art unwahrscheinlich mag und wir zudem noch „Buddys“ sind, möchte ich Euch hier seinen Blog, seinen neuen Instagram-Account und auch seine Facebookseite dazu ans Herz legen und empfehlen!

Klickt Euch mal rein und lasst Ingo mal ein Like da. Er wird sich freuen!

Dir mein lieber Ingo wünsche ich eine geniale Reise – viele geniale Erlebnisse und ein gesundes Zurückkommen mit ganz vielen neuen Ideen und Zielen im Bauch und Kopf! Schön Dich zu kennen mein Lieber!


Hier bei mir gibt es ansonsten viel Arbeit, viele ToDos und einige schicke Ideen für die nahe Zukunft. So kamen heute zum Beispiel 15 !!! neue Taschen an aus dem Hause Kalahari, die ich in den nächsten Monaten testen werde und Euch auf meinem Youtube-Channel und auf Taschenfreak.de darüber berichten werde. Durch geschickte harte und unbarmherzige Verhandlungen meinerseits (smile) kann ich Euch auch einige davon verlosen. Also Stay tuned. 

Ist der Blogger happy – sind es seine Leser auch!

Ansonsten bin ich selbst auch bissi in Reiseplanung… und im „Sentimental-Modus“ anlässlich unserer Silbernen Hochzeit am kommenden Montag. Hammer….25 Jahre…

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und habt Euch lieb!

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer


Mehr Bilder aus meinem Alltag findet Ihr wie immer in Instagram unter
www.instagram.com/langeronline.

Sehen wir uns dort?

11 Kommentare

    1. Lieber Jörg ich bin wirklich überwältigt was die Reise und die Feedbacks auf den Block in mir auslösen. Freue mich wirklich sehr Dich kennengelernt zu haben, völlig unabhängig von deinem Lob über meinen kleinen Blog, nette Menschen wie Dich und Deine Frau als „Nachbarn“ zu haben ist unbezahlbar ! Ich bin sprachlos das Du echt darüber schreibst und es Dich bewegt!
      Liebe Grüße aus Hanoi

  1. Puahhhhhh jetzt flashst du mich aber mein lieber Jörg Langer. Sitze hier um 2:30 in Hanoi und bin plötzlich wieder hellwach.. Freue mich sehr das es Dir so gut gefällt und kann doch mit so einem Lob gar nicht umgehen … der ja auch der Hilfe meiner Frau und Nina Listmann gilt, die die Seite bestücken und geschafft haben! Freut mich riesig ! Ganz lieben Dank und Euch beiden viel Spass auf Eurem Silver Abenteuer !! GO 4Gold !!! ;o)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.