Dualscreen auch unterwegs – mit der App Duet

Was früher als schicker Luxus galt ist heute eine Frage der Effektivität und eines gewohnten Workflows beim Arbeiten am Rechner – zwei Displays an einem Rechner. Wer kennt das nicht?

Leider – oder auch zum Glück – ist man aber immer öfter weg vom heimischen Schreibtisch mit den zwei Displays und arbeitet „everywhere“.

Ich bin dann mal mit Ulli im Lightroom…

Wenn das Frauchen sich „Gesundschläft“, oder es zumindest versucht, die Tochter mit alten Kinderbildern beschäftigt ist und das NAS damit unter Beschäftigung hält, was kann es da schöneres geben als mit einer jungen Dame im Lightroom zu verschwinden um sie zu bearbeiten? Ähhhh, nicht das was Ihr denkt! :-)