I SHOOT RAW – I SHOOT YOU! – Rebecca

Weiter gehts mit der I-SHOOT-RAW-I-SHOOT-YOU!-Serie hier im Blog mit der total symphatischen Rebecca. Ich gebe zu das mir die „Rohe-Aufnahme“ schon extrem gut gefallen hat, da das Licht an diesem Morgen zwischen der Eiseskälte und der warmen Sonne so faszinierend hin und her gependelt ist.

Irgendwie mache ich hier nur Hintergrundbilder…

… und die auch immer nur in Schwarz-Weiß und auch quasi immer nur ein Bild am Tag.

Nein, im Ernst, ich gehe jeden Tag mit meiner Frau und unseren beiden Hunden zig Stunden am Meer spazieren und wir genießen die Ruhe, das Meer, die frische und kühle Luft und ich habe auch immer meine Kamera dabei, aber ich mache extrem wenig Aufnahmen. Wir sind nun schon 4 Tage komplett auf der Insel und ich habe in meiner Kamera immer noch den ersten Akku und die erste Speicherkarte.

Mittiger Horizont oder nicht?

Als ich da heute am Meer stehe und mir den Wind um die Nase wehen lasse, musste ich an gestern Abend denken, wie meine Frau und ich auf der Fahrt nach Fehmarn das Hörbuch Abenteuer Fotografie von Steffen Stilpirat Böttcher (welches Ihr übrigens noch bis morgen Abend hier gewinnen könnt…) gehört haben und bei seinem Beitrag über Bildbeschnitt, goldener Schnitt und 45 Grad Phase, mächtig schmunzeln mussten.

So beschloss ich heute mal ein Bild so richtig mittig zu machen und es dann so zu machen wie es mir wirklich gefällt. Selbe Einstellung, selber Standort und selbe Brennweite.

Ein Bild auf 100×50 auf Forex-Platte von Prentu.de

Ein neues Bild muss an die Wand – also wo bestellen? Ich habe ja schon einige Anbieter getestet und bin dieses mal bei Prentu.de stehen geblieben im Web und habe mein „Schwarz-Weiß-Steg-Foto“ aus Fehmarn dort „drucken“ lassen. In 100 x 50 cm, also im 2 zu 1 Verhältnis, hat mir die Bildwirkung am besten gefallen.

Die Bestellung…

Fünf Tage SW-Fotorally – wieder mal eine Challenge mit Nominierungen

Ich finde Challenges mit Nominierungen eigentlich total doof! Das mal so als Einleitung für den heutigen Blogpost. Am Montag wurde ich von Michael Schepers, einem „Facebook-Fotokumpel“ nominiert für die SW-Fotorally. „Na Super, und für was spenden wir jetzt?“, dachte ich als erstes. Diese Nomninierungs-Nummern in den Social Medias nehmen immer mehr zu und wenn ich ganz ehrlich bin finde ich die meisten davon total affig und nervend.

Ein „Wasser-Weich-mit-Filter-Posting“ hat noch gefehlt, oder?

Vor lauter People-Fotografie in den letzten beiden Jahren habe ich meine „eigene-für-mich-Fotografie“ komplett vernachlässigt, was ich im nachhinein sehr bedauere. Bei meinem kurzen Tripp nach Fehmarn zur Therapie, habe ich endlich mal ein Bild machen können, was ich schon seit Jahren vorhatte zu machen, weil ich soooooooo viele Bilder von anderen Fotografen in diesem Stil gesehen habe, und immer wieder dachte:

So ein Bild mit weichem Wasser und einem Holzsteg – das musste auch mal machen!

Also habe ich nach Holzsteg und Fehmarn gegoogelt…

Deal or No-Deal?

Ich glaube ich bin einem echten „Nach-dem-Kauf-tauschen-wir-wie-wild-SIM-Karten-und-SD-Cards-unserer-Smartphones-Deal“ auf die Schliche gekommen in einem Frankfurter Konsumtempel.

Tja, manchmal muss man einfach Glück haben um solche Momente wahrzunehmen. *gggg*