Eindrücke: Sony SEL FE 90 2.8 Makro G OSS

Klein – leicht – handlich – diese drei Begriffe passen leider absolut nicht zum neuen 90er aus dem Hause Sony. Das 90er FE ist ein Makro Objektiv von Sony für die Alpha Systemkamerawelt. Ich selbst bin außer ein paar Eheringfotos gar kein Makrofotograf – war trotzdem unglaublich „heiß“ auf dieses nun endlich lieferbare Objektiv.

ISO 320.000 – und ich dachte immer das braucht kein Mensch…

„Alles was über ISO 8.000 ist braucht kein Mensch“,
war immer meine feste Überzeugung. Ich gebe zu das „eigentlich“ immer noch so ist. Vor ein paar Tagen bin ich Abends recht spät mit meinem Vater noch auf einen Spaziergang durch ein schickes altes Dörfchen unterwegs gewesen um das leckere Abendessen an der klaren frischen Luft etwas zu verdauen. Ein toller Abend.

Zwei Tage und eine Nacht in Mittelhessen

Diese Woche war wundervoll. Meine liebe Frau und ich waren zwei Tage und eine Nacht in Mittelhessen unterwegs. Das Schloss Romrod kannten wir bisher nur von Hochzeiten, aber noch nicht als „Unterkunft“. Da wir noch einen „Kuschelwochenende-Gutschein“ seit drei Jahren in der Schublade liegen hatten lösten wir diesen Ende 2014 ein und planten diese beiden Tagen nur für uns beide ein. So…

Ein Samstag ohne Termine = Ausflugszeit = Qualitytime

Anstatt uns zu Hause anderer „offener Tasks“ zu widmen haben wir unsere kleinen Ausflusgtaschen gepackt und sind ins nahelegende Limburg gefahren. Nachdem wir letztes Wochenende Berlin in Sachen Kultur und Ausstellungen unsicher gemacht hatten, war das nahe gelegene Limburg mit seinem mittlerweile sehr bekannten Domplatz, sehr gut geeignet einen Ausflug mit der Mischung aus Kultur, Kaffee, Shopping und Liebe zu unternehmen.