Ich habe meine Frau infiziert! Mit 50mm Elchleder… Achtung ansteckend!

Apropos Gurtfreak – ich habe meine Frau mit Eddycam angesteckt…. :-)

Eddycam? Ist das ansteckend? Kann man das leicht bekommen? Was kann ich dagegen tun?

Smile. Ja Eddycam kann meines Erachtens ansteckend sein. Ich selbst bin ja schon lange „Anhänger“ der Elch-Leder-Sekte und schwöre auf die Handschlaufen wie hier erst neulich beschrieben. Aber jetzt habe ich meine Frau auch soweit und quasi „infiziert“.

Wenn man als Hochzeitsfotograf John McLane genannt wird…

… dann kann es entweder am komplett durchgeschwitzen und „abgeranzten längsgeripptem“ Unterhemd liegen oder am Kameragurt. Ich bin froh Euch mitteilen zu können, dass es zweiteres bei mir war diese Saison – der Kameragurt. :-)

Neben der Fototasche sind Fotografen ja auch bei Kameragurten irgendwie immer auf der Suche nach „dem heiligen Grahl“ bzw. nach eben DER Lösung.

Meine Ledersucht liegt scheinbar schwer im Trend

Seit ein paar Monaten trenne ich mich nach und nach immer mehr von meinen vielen (na so viel waren es auch nicht….) Stoff oder Kunststoff-Fototaschen und Rucksäcken und stehe zunehmend auf gutes Leder. Da sind es aber nicht nur die Fototaschen, sondern auch der gute alte Filofax, die Geldbörse, oder die iPad Hülle es muss einfach schönes Leder sein.

Ist das eine Sucht? Ist das eine Altersfrage? Ist das ein Trend?