„Jörg, warum machst Du digitale Spiegelreflexkameras so schlecht?“

Das werde ich tatsächlich so, oder so ähnlich, in den letzuten Wochen und Monaten immer öfter gefragt. Seit meinem Posting gestern Abend mit dem Video von Jason Lanier, indem er recht marktschreierisch die 10 Gründe nennt, warum er als Profi von Nikon DSLRs weg ist und bei den spiegellosen Sony gelandet ist, habe ich alleine 15 Nachrichten und Mails zu obigen Thema bekommen. Das scheint ja ein echtes Thema zu sein….

Also habe ich mir vorgenommen ein paar Zeilen dazu zu schreiben.

Das Fujinon XF 18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR mal kurz angeschaut

Ich bin kein Zoomfreund! Das sei mal ganz am Anfang meines heutigen Postings sicherheitshalber erwähnt. Ich arbeite auf Hochzeiten und anderen People-Shootings nahezu nur mit meinen heiß geliebten Festbrennweiten. Dennoch schiele ich immer wieder mal neidisch zu meiner Frau rüber, die mit Ihrem 28-300mm VR an der Nikon unglaublich schicke Bilder macht und eben nie am Linsen wechseln ist und immer wahnsinnig schnell auf die Details zoomen kann. Bisher habe ich für die Fujis die beiden Zooms 18-55 und 55-200 zwar immer dabei aber quasi nie benutzt. Beide sind Optisch wirklich sehr gut aber irgendwie bin ich mit den beiden Zooms nie so richtig warm geworden.

Jetzt habe ich mir das Fujinon XF 18-135 OIS bestellt meinen Freunden von ISARFOTO…

Mir wurde gesagt, ich muss einen Post zum Vergleich Fuji X-T1 und Fuji X-E2 schreiben

Na wenn mich schon so viele so nett drum bitten dann schreibe ich ein paar Zeilen zu den beiden Kameras im Vergleich. Hatte ich zwar eigentlich nicht vor, aber Euer Wunsch… und so, ihr kennt das ja.

Also ich habe mir eine kleine Fuji X-E2 zugelegt. Dieses habe ich entgegen der Vermutung einiger nicht aus Sammelleidenschaft oder weil sie so ähnlich in der Hand liegt wie eine Mess-Sucherkamera gekauft sondern aus einem ganz einfachen trivialen und profanem Grund…

Digitale Doppelbelichtung…

… wer braucht eigentlich sowas und wofür?

Beim herumspielen und experimentieren mit den vielen Kamerafunktionen in den Un-Tiefen des Kamera-Menüs habe ich die Funktion „Digitale Doppelbelichtung“ …