Bilder gehören auf Papier! – ein paar Notizen zum Thema Drucken

Lesezeit: 3 minutenNach gefühlten fünf Jahren (es sind wahrscheinlich „nur“ zwei Jahre…) können endlich mal die Bilder in den Rahmen, die im Hausgang hängen, ausgetauscht werden gegen aktuellere Fotos. Na bevor die Tinte in der Schublade vertrocknet und der Drucker unter dem Staub versinkt wollen wir mal wieder etwas drucken. Es ist wie es ist, für die eigenen Bedürfnisse findet man leider allzu oft keine Zeit und auch keine Muse. Bilder für Kunden haben irgendwie immer Priorität.

„Jörg, warum machst Du digitale Spiegelreflexkameras so schlecht?“

Lesezeit: 7 minutenDas werde ich tatsächlich so, oder so ähnlich, in den letzuten Wochen und Monaten immer öfter gefragt. Seit meinem Posting gestern Abend mit dem Video von Jason Lanier, indem er recht marktschreierisch die 10 Gründe nennt, warum er als Profi von Nikon DSLRs weg ist und bei den spiegellosen Sony gelandet ist, habe ich alleine 15 Nachrichten und Mails zu obigen Thema bekommen. Das scheint ja ein echtes Thema zu sein….

Also habe ich mir vorgenommen ein paar Zeilen dazu zu schreiben.