Wenn man als Hochzeitsfotograf John McLane genannt wird…

… dann kann es entweder am komplett durchgeschwitzen und „abgeranzten längsgeripptem“ Unterhemd liegen oder am Kameragurt. Ich bin froh Euch mitteilen zu können, dass es zweiteres bei mir war diese Saison – der Kameragurt. :-)

Neben der Fototasche sind Fotografen ja auch bei Kameragurten irgendwie immer auf der Suche nach „dem heiligen Grahl“ bzw. nach eben DER Lösung.

Verschenke drei Lederhandschlaufen von JJC

Sebastian Maaß, der Betreiber und Eigentümer von www.ares-foto.de hat mich vor ein paar Tagen gefragt ob ich nicht mal eine seiner JJC Handschlaufen testen möchte. Netterweise hat er mir gleich drei Handschlaufen zugeschickt. Ich habe mir eine davon etwas näher angesehen und Euch ein paar Bilder davon gemacht. Da meine Frau und ich selbst keine dieser Handschlaufen benötigen und wir diese recht praktischen Teile nicht in den Schrank legen wollen, verschenken wir diese alle drei an Euch.

Ihr wollt eine davon von mir geschickt bekommen?

Eddycam Sicherheitshaken

Endlich ein richtig guter Schnellverschluss für Kameragurte – die Sicherheitshaken von Eddycam

Ich mag es ja sehr, wenn ein Hersteller ein Gesicht und einen Namen hat. Auch in der Zeit der unzähligen Mails und Onlinebestellungen liebe ich den realen Small Talk zwischen „echten Menschen“. So hatte ich am vergangenen Wochenende, im Rahmen des Weitsicht-Festivals in Darmstadt, endlich die Gelegenheit den Geschäftsführer Eldef Wienen von Eddycam und seinen Sohn persönlich kennenzulernen und mit Ihm über Elche, Kameragurte und vieles andere persönlich zu schnacken.

Gurtfreak – ich bin es doch – ich gebs zu!

Können wir einen Deal machen? Wir behaupten gemeinsam einfach weiter das Blogger alles geschenkt bekommen, was Sie testen und darüber berichten? Wenn wir das schaffen, dann müsste ich meiner lieben Frau nicht beibringen das ich als „Gurtfreak“ schon wieder 49 Euro in einen neuen Gurt bzw. ein neues Gurtsystem investiert habe…