Wenn die eigene Frau mit dem guten Kumpel…

Veröffentlicht von

… Geheimnisse hat!

Letzte Woche fing das an. Mein Frauchen hatte die Verkaufsanzeige meines „Lieblingskumpels“ aus München in Facebook gesehen, der sich von einer seiner beiden Hasselblads trennen wollte. Da ich zu dieser Zeit offline war (JA, das gibt es!!!) bekam ich erst davon mit als der Kumpel in seinem Thread postete das die Cam (angeblich) nach Österreich geht. Ich gebe ehrlich und offen zu, ich war Stinksauer, das weder der Kumpel vorher mal anrief, noch mein Frauchen mir was sagte… Immerhin jammerte ich seit fünf Jahren, seit ich Vollpfosten meine damalige Hassi 500cm abgegeben hatte, einer Hassi 6×6 nach. Nun, ich versuchte meine Frau über Facebook zu verschenken, aber keiner wollte sie, so das sie immer noch mit mir das Haus teilt.

Heute früh wurde ich also zum Brötchen holen geschickt, mit dem Hinweis

„wir decken den Tisch schon mal schön….“

mit so einem seltsamen Unterton. Da ich aber für sensible Wahrnehmung noch viel zu müde war (wie so oft…) dachte ich mir nichts dabei. Als ich mich an den fertig gedeckten Tisch setzte, stand sie da – DIE HASSI!!!

Leute, ich habe heute früh von meinem Frauchen eine Hassi zum Frühstück geschenkt bekommen… ist das zu glauben? Ne, oder? Irre dieses Frauchen!!! Stellt Euch doch mal den Schaden vor, wenn mir letzte Woche, bei meinem Facebookversuch, sie zu verschenken, sie jemand abgenommen hätte. Das ging also grad noch mal gut, oder?

Hier ein paar schnelle Bildchen von dem Schatz (der Hassi, nicht von meinem Frauchen, die ist doch so Fotoscheu…):

.

Nun, das ganze wird ernste Folgen haben, das ja klar!

  • Frauchen darf, nein soll, weiterhin solche Geheimnisse hinter meinem Rücken haben
  • Ich gebe Sie nicht mehr her! (Frauchen und die Hassi!)
  • Chef, tut mir leid, die vielen Überstunden haben ab sofort ein Ende. Ich muss beide Schätze mehr wertschätzen und regelmäßig jetzt nach meinem frühen Feierabend ausführen…
  • Ich muss die Taschengeldkalkulation meines Frauchens noch mal prüfen, da ist scheinbar mehr zu holen als ich bisher dachte!
  • Ich brauche ein weiteres Wechselmagazin, besser zwei…. (Aua, sind die Teuer!!!)
  • Ich muss das mit dem „selber Entwicklen“ doch noch mal überdenken…
  • .. und der Kumpel bekommt einen Erdkunde-Kurs! Der Taunus ist nicht in Ösi-Land!

Abschließenden -allumfassenden Kommentar: HACH!

Schönen Sonntag da draussen Ihr lieben – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

3 Kommentare

  1. Eine tolle Geschichte! Und das mit dem „Tisch decken“ finde ich besonders klasse!

    Glückwunsch, mein Freund!
    Wir haben schon tolle Frauen… ähm… also jeder von uns hat eine. 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.