Warum kann es Sony aber Canon und Nikon nicht?

Veröffentlicht von

Warum und wieso schafft es Sony das man ein „billiges“ Kitobjektiv in die Hand nimmt und denkt

„WOW – wie geil ist das denn verarbeitet?“,

während man beim Anfassen eines genau so billigen Kitobjektives aus dem Hause Canon und Nikon denkt

„Shice, warum hab ich dieses Plastikteil eigentlich gekauft?“.

Warum gerade Sony, die schon immer Spielzeuge und Spaßkram gebaut haben und warum nicht Nikon und Canon die schon immer hochpreisige Fotosachen bauten?

Musste mal raus aus mir gerade…

Bericht über die NEX-5n folgt demnächst. (wenn ich mal wieder mehr Zeit finde…)

Liebe Grüße

Euer Jörg

5 Kommentare

  1. Weil die Interessen der Nikon und Canonkäufer anders sind als bei Sony.
    Nikon als auch Canon will den Profimarkt abdecken was bedeutet das überwiegend das vorallem das System noch auf älteren Konstruktionen aufgebaut ist. Um soetwas wird zielgerichtet ein neues Gehäuse mit erweiterten Funktionen gebaut, das muss ja alles möglichst bis zur ersten Spiegelreflexkamera der Marke kompatibel sein.

    Welcher Profi kauft sich eine Sony wenn er dafür auf extreme Objektive und Lichtriesen verzichten muss?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.