VERSTRAHLT (227)

Veröffentlicht von

Da mir die Haare nicht ausfallen, denke ich kann die Strahlung von Smartphones gar nicht so schlimm sein :-).

Oder kommen die vielen grauen Haare von den Handystrahlen? Ups… es liegt gar nicht an meiner Frau oder der Firma? Es liegt an den Smartphones??? Autsch…

Na sei es drum, ich habe heute mein HTC Desire auf Android OS Basis bekommen und werde in den nächsten Tagen immer mal ein bisserl philosophieren zu den beiden Welten die gleicher und konträrer nicht sein können. Zu diesem Ergebniss bin ich nach bereits 30 minuten mit den beiden Welten gekommen. Gut gemacht sind beide und sich äußerst ähnlich und dennoch völlig konträr.

Da ich heute trotz Krankmeldung und eigentlicher „Bettverordnung“ seit 10 Uhr in Telefonkonferenzen und Firmenthemen vergraben bin komme ich leider noch nicht tiefer dazu gekommen etwas näher hinzuschauen. Das werde ich in den nächsten Tagen im Livebetrieb öfter mal tun.

In diesem Sinne – „verstrahlte“ Gründe

Euer Jörg

Voreiliges Feedback und Ersteindruck:
Hardware besser als bei Apple (Akku wechselbar, Speichercards wechselbar, liegt saugut in der Hand, mehr Tasten, … ), das OS gefällt mir von Apple besser, das aber Subjektiv weil ich das seit nunmehr über 2 Jahren in und auswendig kenne… mehr dazu später!

Fotofuzzynachtrag:
Bild mit Nikon D3 und 24-70 gemacht bei f2.8 und ISO1250 – SW Konvertierung in LR3.

7 Kommentare

    1. Hi Henrik, werde mir Mühe geben 🙂 Gib mir ein paar Tage zur EIngewöhnung… bin durch die vielen wirklich sehr intensiven Nutzungen meiner bisherigen Eierphones ganz schön „verdorben“ und tue mir echt schwer mit anderen „Plattformen“ – werde aber berichten! #versprochen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.