Urlaub ist Lesezeit 2/3: Rheinwerk Das authentische Portrait

20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-001

Portraits – genau mein Ding!

Das Buch muss ich lesen…

… war mein erster Gedanke als ich in der Ankündigung vom Rheinwerk Verlag von diesem Werk las. Jetzt hatte ich endlich die nötige Zeit und Muße genau das zu tun und mir dieses 304 Seiten starkes Buch „reinzuziehen“.

Der Titel „Das authentische Portrait – So gelingen ausdrucksstarke Portraits“ ist vielversprechend. Ich war auf jeden Fall sehr gespannt.

20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-002

Über 150 Fotografien werden von Felix Brokbals, Michael Färber, Moritz Fuchs, Sabrina Guthier, Marina Kloess, Corwin von Kuhwede, Ute Mans, Anton Rothmund, Ronald D. Vogel in diesem Buch beleuchtet, gezeigt und erklärt. 

20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-003

20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-004

Das Buch beginnt mit einem Zitat von Richard Avedon, das mir sehr lange angehangen hat in meinen Gedanken:

Meine Portraits verraten mehr über mich,
als über die Personen, die ich fotografiere.

Wenn ich mir meine eigenen Portraits der letzten Monate anschaue, egal ob Auftragsarbeiten oder freie Arbeiten so kann das vollumfänglich bestätigen, denn ich sehe an denen Bildern mich selbst, meine Gefühle, meine Emotionslage und meine Verfassung zur Zeit der Aufnahmen. Das Buch hatte es auf der ersten Seite geschafft mich emotional in seinen Bann zu ziehen. Respekt, das war erst die erste Seite….

20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-005

Das erste Kapitel lässt die neun FotografInnen die in diesem Buch vorgestellt werden zu Wort kommen zur Frage:

Wann ist ein Porträt authentisch?

Sehr interessant deren Statements dort zu lesen. 

Danach geht das Buch in die zehn Kapitel des Werkes und zeigt dort über 150 Portraits die von den obigen neun FotografInnen erstellt wurden.

  1. KLASSISCH + SERIÖS
  2. SCHÖN + ZART
  3. VERTRÄUMT + MELANCHOLISCH
  4. ENTSPANNT + LÄSSIG
  5. KÜHL + UNNAHBAR
  6. FRÖHLICH + VERRÜCKT
  7. SANFT + SINNLICH
  8. SEHNSÜCHTIG + TRAURIG
  9. WILD + FREI
  10. NACHDENKLICH + ERNST

20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-006 20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-007 20161201-rheinwerk_das_authentische_portrait-008

Ich habe das Buch genommen und meiner Frau daraus vorgelesen weil mich einige Aussagen so beschäftigten das ich die Aussagen mit meiner ebenso fotografierenden Frau teilen wollte. Die Werke, also die Portraits, in diesem Buch sind für mich sehr authentisch wirkend. Ob sie authentisch sind kann sicher nur der Fotograf oder der Fotografierte selbst beurteilen denn nur diese beiden Parteien wissen ob die Aufnahme die wir in diesem Buch sehen auch wirklich der Situation und dem Moment entspricht. Ich mag diese Portraits – alle!

Das Buch hat über 300 Seiten und kostet knappe 40 Euro und ist für einen Fotofuzzy wie mich jeden Cent wert. Auch wenn ich schon seit Jahren mein Geld mit der Fotografie von Menschen verdiene, so ist es dennoch sehr wertvoll sich selbst zu öffnen und über den Tellerrand zu schauen. Mit diesem Werk hat der Rheinwerk Verlag mir sehr geholfen meinen Geist, meine Gedanken und meine Ziele in der Portraitfotografie neu zu überdenken und verfeinern. Ich sage Danke!

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.