Umwege sind blöd. Nein – das sind sie nicht! (Kuhjahr #52)

Veröffentlicht von

Wenn eine Dienstreise recht spontan zwei Tage blockiert die eigentlich voll mit Telefonkonferenzen waren – dann kann das eine spannende Suche nach Funklöchern werden.  Da ich gestern sechs Stunden in solchen Telefonkonferenzen weilte, kann ich Euch bestätigen das es nur noch sehr wenige dieser „Funk-Pausen“ im GSM-Netz in Nord-Deutschland gibt. Ich habe die Zeit genutzt und bewusst einen Umweg eingeplant.

Die beiden Pausen zwischen den Calls habe ich genutzt um mich in der Mittagspause mit dem begnadeten Stefan Groenveld zu treffen der dabei ein echt schickes Bild von mir geschossen hat (siehe Facebook-Post). Die spätere Pause habe ich dann später in Cuxhaven – wo ich noch nie zuvor war – für einen 15 minütigen Spaziergang durch den Hafen investiert.

Den Feierabend begann ich dann beim Klamotten-Shoppen und Fischbrötchen im Fischerei-Schaufenster in Bremerhaven. Da gibt es einen kleinen aber extrem gut sortierten Jackenladen am Hafen für große Kerle wie mich. 

Leider sind mir bei diesem „Road-Tripp“ sehr viele wunderschöne Motive entgangen weil ich dafür hätte anhalten und aussteigen müssen, was aber leider aufgrund der vielen Telefonkonferenzen leider nicht ging. Aber gesehen habe ich wirklich viel – sehr viel schönes!

Deutschland ist schön!

Umwege sind echt klasse – man muss sich nur trauen diese „in Kauf“ zu nehmen. So kann ich endlich behaupten auch mal die Elbe via Fähre überquert zu haben und auch mal in Cuxhaven an der Nordsee gewesen zu sein. Tschakka!

Es ist erstaunlich wie viel schönes man im eigenen Land zu sehen bekommt, wenn man gewohnte Wege verlässt.

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

p.s.: Ich denke ernsthaft darüber nach im Herbst eine Woche einen Roadtrip durch ganz Deutschland zu planen und mich jeden Tag in anderen Städten mit anderen Fotografen zu treffen. Mal sehen ich das arrangiert bekomme?“

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.