THEMA: Fotografie LESER: Fotografen – das bei Fotografr.de gewonnene NEX 7 Buch

Veröffentlicht von

Das Sony NEX 7 Handbuch

Na das ist doch mal eine treffende Zielgruppendefinition und eine gute inhaltliche Zusammenfassung, oder?

THEMA: Fotografie
LESER:   Fotografen

Bevor ich auf das Buch an sich eingehe, möchte ich mich an dieser Stelle bei dem Fotografen Kollegen Michael Omori Kirchner, der ganz vielen von Euch im Netz und in den Social Medias bekannt ist, herzlich bedanken für die Zusendung des Buches. Dieses habe ich „gewonnen“ durch einen Kommentar in seinem Blog. Die Aufgabe war einfach:

Wer also mit einer Sony Alpha NEX-5N oder einer NEX-7 arbeitet (oder sich deren Anschaffung überlegt), kann gerne einen Kommentar hinterlassen und schreiben, was ihn an diesen beiden Kameras bzw. an den Büchern interessiert.

Mein Kommentar war der folgende:

Klasse Idee!

Ich hatte die Sony 5n im Einsatz und war begeistert von der Bildqualität. Jedoch fehlte mir ab und an der Sucher. Das war für mich der Grund vor einem halben Jahr auf die Nex 7 “upzugraden” und das habe ich nicht bereut. Trotz meiner recht großen Nikon Ausrüstung ist die Nex7 eine oft genutzte und schicke Kamera deren Bildqualität sich in ganz vielen Fotobereichen nicht hinter einer DSLR verstecken muss. Dafür ist die kleine jedoch wesentlich “Rückenschonender” … Dafür liebe ich die Nex 7!

Würde mich freuen das Nex 7 Buch zu gewinnen und würde auch in meinem Blog darüber “rezensieren”.

Schöne Grüße – Euer Jörg

Und schon ein paar Tage später bekam ich Post von Michael – cool, oder? VIELEN DANK!

Das Sony NEX 7 Handbuch

Na dann möchte ich mein Versprechen nach dem ersten Lesen und Durchblättern des Buches auch einhalten und ein paar Worte darüber verlieren.

Ich hätte beim durchblättern schwören können das die beiden Autoren Cora & Georg Banek aus Berlin kommen, da meines Erachtens viele, der wirklich guten Aufnahmen in diesem Buch einen Berliner Charakter haben und dort aufgenommen wurden. Die beiden kommen aber, so wie ich lesen konnte, aus Mainz, also quasi hier um die Ecke von mir.

Die beiden erklären sehr leicht und verständlich die einzelnen Funktionen der Kamera, in diesem Falle eine Sony NEX 7, erklären aber auch, und das ist das besondere, wann und wofür man die einzelnen Funktionen sehr gut einsetzen kann. Das machen sie mit sehr sehr vielen Beispielbildern, die mir übrigens nahezu alle richtig gut gefallen.

Das das Buch als NEX 7 Handbuch bezeichnet wird, lässt die Frage aufkommen ob es „nur“ ein Handbuch ist oder ob die 24,95 Euro für das kleine Paperback Exemplar dem Nutzer einer NEX 7 noch einen Mehrwert bringen?!

Nun, ich habe es noch nicht zu 100% gelesen, aber reichlich beim ersten Kaffee heute früh darin geblättert und ich denke es ist die Euros wert. Es ist weit mehr als nur das Handbuch mit „Knopf und Button-Beschreibungen“.Das Buch hat zwar den selben roten Faden wie ein typisches Kamerahandbuch, aber die wertvollen kleinen Tipps zu den sehr vielen Bildern (und das möchte ich betonen, es sind wirklich sehr sehr viele Bilder in diesem Buch), die machen das Buch zu einem wertvollen Hinweis Katalog was die Kamera und das ganze NEX System so leisten kann.

Ob ich mir das Buch kaufen würde, wenn ich es nicht gewonnen hätte? Ich denke ja, das würde ich.

Danke noch mal an Michael Omori Kirchner für diesen „Gewinn“ und danke an die beiden Autoren für dieses kleine schwarze Buch und die vielen Beispielbilder aus Berlin. Ich glaube meine NEX 7 hat mir gerade signalisiert das sie auch bald mal wieder nach Berlin will :-).

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Weiterführende Links:

5 Kommentare

  1. Hallo Jörg,

    hierüber noch herzlichen Glückwunsch zum Gewinn.
    Ich habe das NEX-5n Buch gewonnen. Dein erster Bericht macht mich schon richtig neugierig. Habe jedoch leider erst am Wochenende Zeit für meines…

    Gruß,

    Andreas

  2. Jörg, wird in dem Buch auch auf die Möglichkeit zur Adaption manueller Linsen eingegangen?
    Wenn nein, dann finde ich es nicht komplett. Ein NEX-Buch muss darauf eingehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.