Test erfolgreich abgeschlossen: GPS in Verbindung mit der Nikon V1 und Lightroom 4

Veröffentlicht von

Nach meinen Review von der Nikon V1 bekam ich nur wenige Tage danach das GPS Modul für die Nikon V1. Das Teil nennt sich Nikon GP-N100. Dieses kleine Teil kommt auf den Zubehörschuh der Nikon V1 und zeigt per roter oder grüner LED an ob es GPS Empfang hat und schreibt, wenn es Empfang hat, die Orts-Koordinaten direkt in die EXIF Daten der Bilddateien.

Was ich jetzt wissen wollte: Bleiben die GPS Daten in den Bildern auch nach einer Bearbeitung mit einem Lightroom PlugIn, wie z.B. Silver Efex Pro 2, welches ja erst in TIFF wandelt, immer noch erhalten bleiben und ob nach dem Export in das Web-JPG aus Lightroom die GPS Daten immer noch erhalten bleiben und z.B. beim Upload auf Flickr immer noch erkennbar sind?!?

Und alle diese Fragen sind mit „Check – es funzt“ zu beantworten. Seht selbst:

Die Funktion „Karte“ in LR4 ist was wirklich feines und das GPS-Modul der smarten Nikon V1 macht einen sehr ordentlichen Job ohne das man zu Hause erst mühsam die Geo-Koordinaten aus einem GPS Logger in die Bilder hinein syncen muss.

Also halten wir Fest: TEST erfolgreich abgeschlossen.

Liebe Grüße – Euer Fotofuzzy Jörg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.