Sonntags-Statement

Veröffentlicht von

20150125-112121-DSC03631

Da ich mir meine Sonntage etwas mehr freischaufeln möchte und weniger am Rechner sitzen möchte an den Sonntagen gibt es eine neue Serie im Blog – die sogenannten Sonntags-Statements!

Heute: I SHOOT RAW! (… und das aus gutem Grund!)

Mal sehen wie lange die Serie geht und wie viele Statements mir einfallen. Lassen wir uns doch gemeinsam überraschen…

Schönen Sonntag wünsche ich Euch allen da draussen mit ganz lieben Grüße aus dem schönen Taunus

Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

p.s.: Vielleicht gehe ich immer in der folgenden Woche nach dem Statement tiefer auf die eigentlichen Aussagen  ein, sprich, vielleicht erläutere ich in einem der nächsten Posting, war um ich nur in RAW fotografiere…

3 Kommentare

  1. Mojn,
    bin gespannt auf den Artikel und am Ende auch, ob ich nun, weil ich, ohne jede innere Überzeugung, wohl einfach, weil es eben da ist, jpg rumballer, ein Looser bin, oder ob derlei Vielfältigkeit der elektopixularen Ablageoptionen siliziumregistrierter Photonfrequenzen unabhängig mathematocodierter Komperssionsverfahren anmutig bebilterte Alben ergeben können, im possesiblen Gegensatz ausformuliert als konträr zu e.g. vermuteten Aussage, die beweiskräftig geführten Herleitung, und das darf man freimütig bekennen, die Speicherplatz gewordenene Versuchung Unzulänglichkeiten der Location oder Handwerkskunst des elektronisch Bildernen zu erhabener Kunst neu errechechnen zu lassen, kann bar jeder Einschränkung singulär nur am Rohmaterial der zeitachsenfixierten Momentbeschreibung der Lichverhältnisse und ihrer Widerspiegelungen an Formen der Realtiät professionell umgesetzt werden.
    Wollt ich immer schon mal sagen … ja … denn liebe Grüße und … fröhliches Neuland …
    Mad

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.