Putsi Mols – oder: Müssen Blogpostings immer Texte zu speziellen Themen haben?

Veröffentlicht von

In ein Blogposting gehört immer ein langer Text zu einem speziellen Thema? Findet Ihr wirklich?

Ich denke es reicht auch mal nur ein Bild, zu dem sich jeder seine eigenen Gedanken machen kann…

In diesem Sinne – Euch allen einen tollen Sonntag

Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

7 Kommentare

  1. Es gibt doch den alten aber wahren Spruch „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Beantwortet doch eigentlich Deine Frage, oder? 😉 Nicht umsonst habe ich eben auch mein Fotoblog, wo ich normalerweise nur wenig zu den Fotos schreibe, es aber eben primär um die Fotos geht.

  2. moin jörg,
     
    bin auf flickr auf deine arbeit gestoßen: tolle seite mit feinen ideen, klasse umsetzungen und anregenden beiträgen hast du hier! wird demnächst meinem reader hinzugefügt!
     
    zum thema:
    markus hat das ganz treffend umschrieben – die botschaft muss vorhanden sein, dass zählt. beim obenstehenden foto kann man sich ganz gut denken, was vermittelt werden soll.
     
    lg aus dem süden der republik

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.