Neue Frauenportraits WOMAN von Annie Leibovitz – die Ausstellung in Frankfurt

Veröffentlicht von

20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-008

Eine Ausstellung unter der Brücke – oder – Neue Portraits von Annie Leibovitz. Am Dienstag Abend schaffte ich es endlich mir die kleine aber feine Ausstellung der weltbekannten Portraitfotografin Anne Leibovitz anzusehen. Ich nahm meine Frau und meine Tochter mit und wir haben diesen Ausstellungsbesuch mit anderen Erledigungen verbunden. In der Nähe der neuen Europäischen-Landeszentralbank am Main unter der Auffahrt der Osthafenbrücke (auch Honselbrücke genannt) in den Räumlichkeiten des Kunstverein Familie Montez e.V fand diese kostenlose Ausstellung statt. In den Gewölben waren einige Ihrer Bilder hinter Glas ausgestellt und zwei sehr große Multimediawände aufgebaut auf denen Bilder in Form von Slideshows gezeigt wurden. 

20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-001 20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-002

Ihre „echte“ Art Bilder aufzunehmen gefällt mir schon sehr lange. Die 1949 geborene Annie Leibovitz hat eine erstaunliche unperfekte Art Menschen zu portraitieren. Oftmals vergehen wir Fotografen in Perfektionismus und unterwerfen uns selbstauferlegten Regelwerken bei der Aufnahme von Menschen. Annie Leibovitz geht da einen echteren Weg der mir persönlich sehr gut gefällt. Da sind auch mal nicht 100% scharfe Aufnahmen dabei, ebenso wie angeschnittene Körperteile der aufgenommenen Personen, aber gerade das lässt Ihre Werke auf mich sehr lebhaft und authentisch wirken.

Die „Unperfektheit“ Ihrer Bilder finde ich persönlich perfekt!

Was mir an der Ausstellung ganz besonders gefallen hat, neben den Slideshows der Annie Leibovitz Bildern, war die lange Tafel mit den unendlich vielen seltenen Bildbänden mit teilweise faszinierenden Künstlern und deren ausdrucksstarken Fotografien. Ein fast unerschöpflich wirkender Fundus an Inspiration lag dort auf der gefühlten 20 meter langen Tischtafel.

20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-003 20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-004 20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-005 20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-006 20161101-annieleibovitz_woman_frankfurt-007

Die Ausstellung geht noch bis zum Ende dieser Woche, also bis zum 06. November 2016 und ist kostenlos. Für People-Fotografen meines Erachtens eine Muss-Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet.

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Ein Kommentar

  1. wow – wirklich ne großartige Künstlerin, habe schon mal was gesehen & gelesen – ist es mal wieder wert, nach zu gucken! Danke für headup.
    aber auch toll, wieder was von Dir zu lesen und zu sehen – hie rim Blog
    war ne Weiler her und hatte schon fast „Entzug“.
    Hoffe sehr, es geht Dir gut!
    liebe Grüße Mad

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.