Ich nehme für Shootings doch wieder Canon…

Veröffentlicht von

20150104-110335-DSC06239

Ja, ihr hattet Recht. Viele von Euch haben mir vor 8 Jahren, als ich Canon den Rücken zukehrte und zu Nikon wechselte, vorhergesagt das ich irgendwann wieder zu Canon zurückkehren werden. Das ist jetzt passiert!

Ich kann meine Liebe zu Canon´s alten FD Linsen nicht mehr verbergen und habe ein Shooting im Schnee mit Pauline und Jan nahezu nur mit einer 100mm Canon FD Linse durchgeführt.

20150104-104124-DSC06166

20150104-104257-DSC06170

20150104-104855-DSC06188

20150104-105326-DSC06202

20150104-105611-DSC06217

20150104-105904-DSC06221

20150104-110019-DSC06225

20150104-110030-DSC06226

20150104-110341-DSC06240

Die Linse ist an der Kamera so was von Hässlich wie kaum eine andere, aber das was rauskommt ist erstaunlich gut. Ich habe deutlich unter 100 Euro für dieses vielseitige Objektiv gezahlt und wollte es eigentlich nur als Makro-Ersatz für Ringshots hernehmen für die kommenden Hochzeiten, habe es aber heute früh vor dem Shooting einfach mal in die Tasche geworfen und dann beim Shooting gemerkt wie viel Spaß die alte Linse an der Sony A7R macht.

20150104-114834-DSC00114

20150104-114926-DSC00119

Das Fokus Peaking der Sony ist so erstaunlich gut, das der manuelle Fokus gar kein Problem bei solchen Shootings darstellt und sogar noch dazu extrem viel Spaß macht. Ich denke die Bilder zeigen deutlich das es nicht immer Zeiss Linsen der 1.000 Euro Klasse sein müssen um schöne Bilder zu machen. Probiert es ruhig mal aus. Ich habe mittlerweile zwei der alten FD Linsen für mich entdeckt, ein Canon FD 24 2.8 und das heute hier beschriebene Canon FD 100 4.0 Makro.

Ein Altglas-Freak und Sammler wird ganz sicher keiner aus mir und ich verstehe die Fotofuzzys auch nicht, die den Schrank voller Linsen haben, man aber kaum gemachte Bilder zu sehen bekommt. Ich mag nur Linsen die mir beim Fotografieren Spaß machen und mir helfen meine Ziele umzusetzen. Und genau das hat heute das 100er Canon FD Makro getan. Spaß muss nicht teuer sein…

Mehr Bilder aus diesem Shooting wird es in den kommenden Tagen auf Langeronline.de zu sehen sein. Vielen Dank an Pauline und Jan für den wunderschönen Spaziergang im Schnee heute Vormittag. Es war wie immer super schön mit Euch beiden.

Schöne Grüße – Euer Canon-Freak und Fotofuzzy – Jörg Langer

8 Kommentare

  1. jooo das kann wohl sagen das die alten FD Linsen gar nicht so schlecht sind, schau mal in die digit! vom April-Mai 2014 da ist ein sehr interessanter Test drin der sich mit der Sony A7r und diversen alten Objektiven befasst 😉

      1. Wie schonmal erwähnt haben wir die Sony A7r an einem Kopter mit dem 35er und sind sehr begeistert was da rauskommt als alte Nikon Hasen. Leider ist das ganze so optimiert das wir nur dieses eine Objektiv verwenden können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.