I SHOOT RAW – I SHOOT YOU! – Kirsten die Braut – die aus dem Keller kam…

Veröffentlicht von

20150412-124536-DSC07343-2

Auf mein Posting mit diesem Bild auf unserer „Fanpage“ (die sich übrigens extrem über jedes einzelne LIKE freut…) habe ich drei Nachrichten bekommen, ob es „wirklich so dort ausgesehen hat“? Mich wundert zwar, das Ihr mir Nachrichten schickt anstatt unter dem Bild direkt zu fragen aber dennoch möchte ich Euch diese Frage gerne beantworten mit einem Beitrag in der Kategorie „I SHOOT RAW – I SHOOT YOU!„.

Also der Reihe nach. Das Bild ist doirt genau so aufgenommen worden und ist kein Composing. Slles was auf dem Bild zu sehen ist war auch dort an diesem zauberhaften Ort, der nicht umsonst „Lost Place“ genannt wird. Ich habe nur mit der Bearbeitung die Wirkung etwas – sagen wir mal – dramatisiert!

Hier seht Ihr das Originalbild, direkt aus der Kamera:

20150412-124536-DSC07343-3

Dieses Bild wurde mit den folgenden EXIF-Daten aufgenommen:

  • Sony A7R
  • Sony Zeiss 35 Distagon 1.4
  • Blende 3.2
  • Verschlusszeit 1/60
  • ISO 640
  • RAW
  • kein Blitz

Danach habe die folgenden Anpassungen gemacht in Lightroom:

20150412-124536-DSC07343-5

Um die Wirkung der alten „moderigen“ Wand zu verstärken habe ich dort den Korrekturpinsel „Geschwungen“ mit den folgenden Einstellungen:

20150412-124536-DSC07343-4

Das rötliche ist die „ausgemalte“ Fläche mit dem Korrekturpinsel, die ich jetzt extra mal für diesen Screenshot mit der Taste O für Euch eingeblendet habe, da ich diese sonst mir nicht anzeigen lasse.

So Ihr Lieben, beantwortet das die Frage? Ist das genug aus dem „Nähkästchen“ geplaudert?

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

p.s.: Auch an dieser Stelle eine megafettesriesengroßes Dankeschön an die zauberhafte Kirsten die bei diesem Shooting wieder einmal alles gegeben hat und einfach großartig vor der Kamera ist! Danke – Danke – Danke!

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.