Gegenlicht und frische Luft im Taunus

Veröffentlicht von

Gespräch zwischen meiner Frau und mir:

Ich: Schatz, ich habe so tierische nervige Kopfschmerzen…

Frauchen: Du solltest mal an die frische Luft gehen…

Ich: Meinste? Na gut… „Tochter, auf gehts, ich habe frische Luft verordnet bekommen…“

Frauchen: Nimm Deinen Foto mit zum Testen, sonst jammerste nachher wieder… *liebguck*

Na gut, da kann ich ja nicht widersprechen, dieser fraulichen, quasi hausärztlichen, Anordnung.

Das Wetter ist ja der Hammer da draussen. Herrlich warm in der Abendsonne und ein Licht zum Träumen. Man nennt das wohl Spätsommer, da draussen.

Das obige Bild ist mit der Sony A77 und dem Carl Zeiss Distagon 24mm T* bei ISO 100, Blende 16 und 1/160stel aufgenommen worden mit dem Sony Blitz auf Blitzleistung +3,0 und danach etwas Bearbeitung in LR4 auf der Couch bei einer heißen Zitrone (einer weiteren…).

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntagabend.

Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.