GALOPP (064)

Veröffentlicht von

.

Dieser Blogbeitrag bzw. der heutige Digitale Augenblick wird in vielerlei Hinsich „Galopp“ mit sich bringen… Warum fragt Ihr?

Nun, ich will es Euch erklären!

Immer wenn meine liebe (ich liebe Sie wirklich!!!) Frau ein Markenlogo mit dem Pferd findet (nein wir reden nicht von überweigen roten Autos…) fängt Ihr Herz an in Galopp zu kommen. Mein Kopf denkt auchnur noch an Galopp (nix wie weg hier!) und meine Geldbörse kommt sich vor wie ein geprügelter Gaul der schon wieder rennen soll aber kein Futter bekommt. Galopp nehmen auch die (wirklich extrem geduldigen) Fachverkäuferinnen in diesem Fachgeschäft die meine Frau, zumindest in Hamburg und Frankfurt schon mit Namen begrüßen und in Berlin und München zumindest wissen das jetzt die Frau mit den vielen Taschen und dem süßen kleinen Hund wieder kommt die etwas haben will aber gar nicht weiß wofür und warum und das Ihr („armer“) Mann immer so aussieht als ob er gerade ein Galopprennen hinter sich hat und nicht weiß auf welches Pferd er heute setzen soll….

Ja so hat ein kleines „Brand-Logo“ einer kleinen Französichen Handtaschenmarke schon richtig viel mit Galopp zu tun! Sicher ist deren Logo nicht umsonst ein „Pferd“!

Das war der diesmonatige Augenblick mit dem Thema Galopp der ordentlich aus dem „Nähkästchen“ plaudert. Wer meinem Twitter Account folgt oder mit mir auf Facebook befreundet ist wird schnell lesen können, welchen Galopp ich heute nach dem Veröffentlichen dieses Beitrages noch hinlegen musste….wahrscheinlich in ein Hotel 🙂

In diesem Sinne – bleibt entspannt – es kommt eh immer schlimmer als wir denken!

Euer Jörg

p.s.: SIE IST DAS ERSTE MAL OHNE EINE TASCHE ZU KAUFEN AUS DEM LADEN! Jetzt weiß ich wirklich nicht mehr auf welches Pferd ich setzen soll…. #Verzweiflung

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.