Fotospaziergangsfachsimpelgearbekrabbelsushitag

Veröffentlicht von

_small_2013-10-15 14.22.55

Meine heutige Tages-Agenda:

  • mit einem guten langjährigen Freund durch die Stadt ziehen
  • Fotoläden durchstöbern
  • Cafe trinken
  • Schwätzen
  • weiter ziehen
  • Schwätzen
  • Fotografieren
  • Schwätzen
  • Altglas an neuen modernen Kameras testen
  • Kaffee trinken
  • Schwätzen
  • weiter ziehen
  • Sushi essen und fotografieren
  • Schwätzen
  • Espresso trinken
  • Schwätzen
  • und wieder weiter ziehen…

… ja so gehts!

Danke lieber Carsten für den schönen Tag und die Leihgabe des Jupiters 3, des 110er Pentax (der Tele-Lichtwarze :-)) und des 15er Heliars. Hat sehr viel Spaß gemacht heute!

Schöne Fotofuzzygrüße – Euer Jörg

2 Kommentare

  1. Schön war’s!!

    Das Tolle mit Jörg ist, selbst, wenn man sich zum Fotografieren trifft, es macht rein gar nichts, wenn es in Strömen regnet. Dann sitzt man eben 5 Stunden in mehreren Cafés und schnackt und begrabbelt Fotozeugs (vor allem, wenn sich zwei so Bekloppte wie wir treffen, nicht wahr Jörg?) 😉

    Aber netterweise war der Himmel uns gnädig gestimmt und wir hatten, so lange wir in der City waren, tolles Herbstwetter. Erst als wir im Sushiladen saßen, schüttete es und da hat es dann wirklich nicht mehr gestört.

    Gestört – oder eher verwundert – hat uns dort nur die furzende ältere Asiatin. LOL

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.