FAST 22 JAHRE DANACH…

Veröffentlicht von

… ist es soweit und die M6 ist „meine“!

Ich kann mich noch sehr genau an den Tag erinnern an dem ich mit zarten 18 Jahren zur Freundin (meinem heutigen Frauchen gefahren bin…) mit Mamas (ultrahässlichem Opel Kadett Limosine) um gemeinsam im Rheingau was essen zu gehen und den Sonntag zusammen zu genießen. Und dann war da dieser Fotoladen… Ich glaube dieser hieß Edlef oder so… und da stand sie – die M6!

Fotografisch war ich damals mit Pentax Spiegelreflex unterwegs und dennoch war die Leica M6 für mich „DAS“ begehrte Instrument, welches ich immer mal mein eigen nennen wollte, es aber sich nie ergeben hat. Na zum Glück haben sich meine Einkommen und Einnahmen seit dem deutlich verändert so das zwischendurch der eine oder andere Foto bei uns eigezogen ist. So auch die Leica M9, die nach wie vor meine große fotografische Liebe ist. Dennoch schielte ich immer wieder auf die damalige große Sehnsucht – die Leica M6. Wohlwissend das die echten Analogzeiten für mich abgelaufen sind wollte ich dennoch mir diesen echten Jugendtraum nicht unerfüllt lassen.

Nun, lange rede, kurzer Sinn, heute klingelte der Postmann zwei mal und drückte mir das gute Stück in die Hand.

„Endlich!“, war deutlich aus meinem Herzen zu hören!

Filme sind auch da und es kann losgehen! Bewaffnet mit M6 und M9 werde ich wohl am Wochenende mal losziehen und die beiden „ungleichen Schwestern“ mal ausführen. Bin schon sehr gespannt auf die ersten „körnigen chemischen Ergebnisse“ damit.

Warum ich Euch das erzähle? Na ganz einfach, ich möchte Euch damit erzählen, das ich eindeutig die allerbeste Frau auf dieser Welt habe, die so einen durchgeknallten Typen wie mich auch noch unterstützt und diesen Wunsch mir mit erfüllt hat!

Leute, bin ich froh diese Frau vor fast 20 Jahren geheiratet zu haben!!!

DANKE SCHATZ!

9 Kommentare

  1. Kenn ich. Deshalb habe ich seit ein paar Jahren, als die DSLR schon im Haus war, mir ne EOS 1V HS gegönnt, als sich eine günstige Gelegenheit bot. Und ich will sie nicht wieder hergeben….

    1. Das auch was feines!

      Hatte auch schon überlegt, wie ein Freund von mir, mir zu den Nikon DSLRs noch eine schöne F5 zuzulegen, aber die M6 war eben genau dieser Jugendtraum, und der sollte jetzt zum vierzigsten erfüllt werden….

  2. Wow, Jörg!
    Eine M6 ist ein Traum. Auch in der Zeit, in der die M9 ihr leicht den Rang abläuft…
    Meinen Glückwunsch!

    Ich werde mich vermutlich der NEX-7 zuwenden. 😉

    1. Sie ist wirklich ein Traum und gestern ist der erste FP5+ durchgelaufen… ein Traum das Bild nicht gleich beurteilen zu können, sondern eine Woche zu warten!

      p.s.: Nex7 ist auch was sehr feines!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.