Ein kleiner HighISO Test mit der Sony RX10

Veröffentlicht von

Wenn man im Urlaub Abends mit der Frau auf der Terrasse sitzt und die milde Luft im Hafen genießt, lange nachdem die Sonne im Meer untergegangen ist, was kann es da schöneres und romantischeres geben als für Euch mal eben einen kleinen HighISO Test mit der Reisekamera, der recht kompakten Sony RX10 zu machen. Da das kleine PCP Pro Stativ vom Test eh noch im Wohnzimmer an der Terrassentür lag, schnell aufgebaut und mit verschiedenen ISO Einstellungen von ISO 800 bis ISO 12.800 ein paar Bilder gemacht, die ich Euch hier zeigen möchte. Es war sooo romantisch…. 🙂

Das meine Frau die wirklich Allerbeste ist, hatte ich schon mehrfach erwähnt, oder?

20140730-220212-DSC01150

20140730-220327-DSC01151

20140730-220341-DSC01152

20140730-220401-DSC01153

20140730-220419-DSC01154

20140730-220436-DSC01155

20140730-220453-DSC01156

20140730-220505-DSC01157

20140730-220518-DSC01158

20140730-220536-DSC01159

20140730-220550-DSC01160

20140730-220604-DSC01161

Das die kleine Kamera mit Ihrem kleinen 1″ Sensor kein „Rauschwunder“ ist, war mir natürlich vorher klar und Euch sicher auch, aber dennoch finde ich das man diese Bilder noch gut nutzen kann. Für kleinere Prints bis 13 x 18 cm würde ich sagen kann man bis ISO 5.000 tatsächlich noch gehen.

Das aktuelle Kameras, wie die mFT´s (Crop 2.0), die APSC-Sensoren (Crop 1.5/1.6) oder Vollformat-Sensoren (24x36mm) weniger Rauschen ist selbstverständlich.

Dennoch finde ich den Funktionsumfang einer relativ kleinen AllinOne-Kamera wie der Sony RX10, die mit Ihrem Zeiss 24-200 f2.8 Objektiv sehr viel Spaß macht, sehr gelungen und ich für meinen kleinen bescheidenen Teil brauche auf Reisen – auf privaten Erholungsreisen – nicht mehr.

Wie ist Eure Meinung dazu? Erzählt mal! Bin gespannt.

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

p.s.: Danke Schatz für Deine Geduld mit mir und Dein Verständnis für meinen ständigen Tatendrang… 🙂

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.