DIE SACHE MIT DEM HAKEN (134)

Veröffentlicht von

Ist es eine Einstellungssache oder warum glauben wir immer (einigen wir uns auf „oft“…) das alles einen Haken haben muss?

Nun ja, könnte man Stundenlang darüber philosphieren, das tue ich Euch aber (heute) nicht an, denn ich möchte heute einen gemütlichen Abend mit dem Frauchen verbringen, was ja leider oft genug ausfallen muss…

In diesem Sinne, lasst die Haken weg und entspannt Euch

Euer Jörg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.