DIE RICHTUNG VORGEBEN (110)

Veröffentlicht von

.

Manchmal muss man die Richtung vorgegeben bekommen – oder?

Kompass auf Kompass? Ist das Misstrauen oder ein moderner „Doublecheck“? Nun, das bleibt ja jedem selbst überlassen aber es ist schon interessant, zu sehen wie die moderne Jugend mit Richtungen und Vorgaben umgehen und das „finden der richtigen“ Richtung ständig kontrollieren und neu ausloten…

Schön zu sehen, wenn die Jugend die richtige Richtung eingeschlagen hat!

In diesem SInne – viel Spaß beim Finden Eurer „Zielrichtung“!

Euer Jörg

.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.