Das kommt dabei raus, wenn man Scorpions…

Veröffentlicht von

Lightroom-Scorpions-Mix

… volle Pulle beim Bilder-Bearbeiten hört!

Da werden die Regler in Photoshop oder Lightroom schon mal gerne bis zum Anschlag genutzt… womit wir bei der Frage landen:

Müssen Portraits immer „Glattgebügelt und „Kantenfrei“ und „Glamour-Like“ sein?

Ich denke: NEIN! Warum nicht mal krasser bearbeiten und Charakterköpfe nicht auch mal da hin gehend bearbeiten? Also, Ihr lieben, traut Euch zu zwei Sachen:

  • Anlage auf AK
  • Regler schieben mehr als normal!

Beides wirkt Wunder, ganz sicher!

Hier noch ein Vorher/Nachher Blick in „meinen Lightroom“:

Danke an Brenden, meinen Lieblings US-Soldier.

Schönen Sonntag noch – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Fotofuzzynachtrag:
Bild aufgenommen mit Nikon D3s und 50mm f1.5 @ f 6.3 auf dem Maintower in Frankfurt, Bearbeitung wie oben stehend erklärt…

5 Kommentare

  1. Die Bearbeitung gefällt mir sehr gut. Könntest Du vielleicht auch mal eine Schwarzweiss-Version mit den Einstellungen zeigen? Ich könnte mir vorstellen, dass das Bild dann sogar noch besser wirkt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.