Bilder gehören an die Wand: Foto auf Acrylglas Luxus 50x75cm von Posters.de

Veröffentlicht von

20150428-095313-DSC06254

Ich weiß nicht ob Ihr es wusstest, aber ich finde ja Bilder gehören an die Wand! 🙂

Das ich zudem noch gerne mal verschiedene Hersteller und verschiedenen Produkte teste um meinen Kunden entsprechende Alternativen anbieten zu können ist zudem sicher auch kein gut gehütetes Geheimnis mehr.

Gestern bekam ich per DHL Paket ein neues Wandfoto von einem der letzten Shootings zugeschickt. Das 50×75 Foto habe ich bei Posters.de machen lassen und mich dort für die „Luxus-HD-Ausführung“ entschieden. Ich war sehr gespannt auf das Druckergebnis und die Aufhängung dieses Bildes.

Ich bin positiv beeindruckt. Die Druck- bzw. Bildqualität ist erstklassig und ohne Fehl und Tadel. Das Bild kommt sehr gut und sehr stabil verpackt. Das Acrylbild ist in weicher Folie eingewickelt und die Ecken sind mit Kunststoffeckschoner (tolles Wort) geschützt. Die Front des Bildes ist mit einer grünen Schutzfolie nochmals geschützt. Mein erster Gedanke beim Auspacken war „da sind die Farben aber schwer daneben…“ aber ich sah dann direkt den Aufkleber das man die Schutzfolie bitte vor dem Aufhängen entfernen sollte. 🙂

Das Acryl spiegelt ordentlich, was aber klar ist. Das gerade macht ja in diesem Fall den Charme des Acrylbildes an der Wand an, denn die Kontraste kommen bei diesem glänzenden Material so richtig gut rüber zum Betrachter.

Die Aufhängung ist in dieser „Luxus-Edition“ sehr gut gelöst. Die schwarze Rückseite des Arcylbildes ist mit vier Aluwinkeln versehen, was zum einen dem ganzen Bild eine sehr hohe Stabiltät verleiht und zugleich das Aufhängen an der Wand deutlich vereinfacht. Zwei Nägel in die Wand – möglichst gerade – und schon hängt das gute Stück im Treppenhaus bei uns.

Wer also unter 100 Euro ein 50×75 cm großes und zudem sehr gut verarbeitetes Acrylwandbild sucht, sollte mal bei Posters.de rein klicken. Wer keine eigenen Motive dazu hat, findet dort auch sehr viele, zum Teil sehr ansprechende, Wandbilder mit Motiven. Klickt Euch mal rein.

Ich habe nun ein echtes Problem, ich muss neue Wände ziehen oder die schwerste aller schweren Fragen lösen:  Welches Bild hänge ich ab, wenn ein neues hinzu kommt? Die Wände sind „voll“…

Schöne Grüße – Euer Fotofuzzy – Jörg Langer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.