Ich mag dieses harte Licht – Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Festung Ehrenbreitstein

Am Samstag waren wir zusammen die Festung Ehrenbreitstein oberhalb des Rheins oberhalb von Koblenz besichtigen. Es war um die Mittagszeit bei extrem hartem Mittags-Sonnen-Licht eines richtig schicken Frühlingstages und ich gebe zu, es war das quasi mieseste Fotolicht das man sich wünschen kann – aber gerade dieses harte Licht passt meines Erachtens so schick zu den Schwarz-Weiß Aufnahmen die ich an diesem Tag mit der kleinen Susi machen konnte.

Ich kann den Marketer in mir nicht abschalten… CCI – Corporate-Camera-Identity

Heute war dann große „Beschriftungsaktion“ oder wie man im globalen Marketing eines Zwei-Mann-Unternehmens sagen würde:

„Der Chief Marketing Officer hat sich dem Topic Corporate-Camera-Identity höchst persönlich angenommen und konnte das zweite Board Mitglied von dessen Wirkung nachhaltig überzeugen und damit das Approval für diesen Marketing Invest dank des Retourn on Invest zeitnah erwirken…“

ISO 320.000 – und ich dachte immer das braucht kein Mensch…

„Alles was über ISO 8.000 ist braucht kein Mensch“,
war immer meine feste Überzeugung. Ich gebe zu das „eigentlich“ immer noch so ist. Vor ein paar Tagen bin ich Abends recht spät mit meinem Vater noch auf einen Spaziergang durch ein schickes altes Dörfchen unterwegs gewesen um das leckere Abendessen an der klaren frischen Luft etwas zu verdauen. Ein toller Abend.

Mein erster Potch

Inspiriert von Steffens Beitrag habe ich vor ein paar Tagen meinen ersten Potch erstellt. Ich habe keine Ahnung ob man das wirklich so nennt, aber ich finde Potch klingt klasse. Deswegen nennen wir es jetzt Potch! Ok?