Als Blogger muss man über vieles schmunzeln können – auch über sich selbst!

Es gibt sicher bei jedem Blogger und „Webmensch“ den Moment wo er sich fragt für was er die Zeit in seinen Blog eingentlich investiert. Einen kurzen Moment später schon muss man genau über „das“ worüber man sich eben noch tierisch aufgeregt hat, schon wieder lachen. Ich denke das es vielen Menschen die einen Blog betreiben und einigermaßen Online-Aktiv sind ebenso geht. Ich lache sehr gerne… auch gerne mal über mich selbst.

Zwei Tage „mal ganz raus“ aus allem – mitten rein!

Raus? Rein? Wass denn nun?
Na ganz einfach: Raus aus allem was mit der Firma zu tun hat oder den Fotoaufträgen und mitten rein nach Frankreich! So langsam bekommt das ganze Tradition, wenn die Tochter und ich uns einmal im Jahr für zwei Tage bei den anderen „Langer´s“ abmelden und mal „kurz“ nach Paris fahren.