10.512.000 Minuten ist es her! Ein Blogposting für mein Frauchen als Dank für wundervolle 20 Jahre!

Veröffentlicht von

Wenn mich jemand vor genau zwanzig Jahren gefragt hätte wie mein Leben in genau zwanzig Jahren aussieht, so hätte ich es sicher nicht in meiner Antwort getroffen, wie schön und wie lohnenswert diese zwanzig Jahre waren.

Ja mein Schatz, dieses Blogposting ist nur für Dich. Endlich mal ein Blogposting in dem es nicht um Technikgeraffel, Fotografie oder irgendwelchen Kram vom Jörg geht, sondern nur um Dich!

Ich möchte mich bei Dir für die (viel zu schnell…) vergangenen zwanzig Jahre bedanken.

  • Zwanzig Jahre in denen wir beide sehr viel zusammen erleben durften.
  • Zwanzig Jahre in denen wir zwei wundervolle Töchter (relativ) großgezogen haben die heute zum Teil schon auf uns (na ja eher auf Dich :-)) herabschauen und jeden Tag mit neuen Späßen und Herrausforderungen unser leben in diesen zewanzig Jahren versüßt haben.
  • Zwanzig Jahre in denen Du so manches Hobby bei mir hast kommen und gehen sehen.
  • Zwanzig Jahre in denen Du so manchen derben Spaß von mir ertragen hast.
  • Zwanzig Jahre voller Abenteuer im Alltag, auf Reisen, zu Hause und ebenso auf unendlich vielen Ausflugstouren.
  • Zwanzig Jahre in denen Du immer souverän neben mir als Beifahrer agiert hast und oft, auch im Leben außerhalb des Autos, mein Kartenleser und Navigator warst.
  • Zwanzig Jahre in denen Du die eine oder andere Kameraausrüstung hast kommen und gehen sehen und sogar mehrfach die Investition in Sachen geduldet hast, die ich schon zum Teil drei mal vorher hatte (ja das gabs wirklich bei mir… SEUFZ).
  • Zwanzig Jahre mit wundervollen Freunden und der Familie zusammen.
  • Zwanzig Jahre in denen ich Dir Handtaschen kaufen „durfte“ die nun fast Warenhausähnliche Zustände herbeigeführt haben (ja ich habe es wirklich gerne gemacht und damit öfter von meinen Fotoinvestitionen abgelenkt… :-)).
  • Zwanzig Jahre voller Lust, Liebe und ebenso voller Ruhe und Ausgeglichenheit.
  • Zwanzig Jahre, in denen wir beide niemals Langeweile hatten.
  • Zwanzig Jahre in denen wir beide viel geleistet und auch erreicht haben, sowohl privat, als auch in den Jobs.
  • Zwanzig Jahre gemeinsame Leidenschaft – die Fotografie – die heute ein Ausmaß erreicht hat, das wir nie erwartet hätten (und für die wir eigentlich 50h Tage bräuchten…).
  • Zwanzig Jahre, in denen wir auch viele Dinge gemeistert haben, auf die man nicht gerne zurückschaut, und des dennoch mit Stolz und Glück können, weil wir es gemeinsam gemeistert haben.
  • Zwanzig Jahre … und noch viele zwanziger Jahre bitte!

ICH LIEBE DICH!!!

Bussi mein Schatz!

Dein Dich liebender Fotofuzzy und Mann
(und das seit nunmehr ca. 630 Millionen Sekunden, 10 Millionen Minuten, 175.200 Stunden, 7.300 Tagen, 240 Monaten und genau zwanzig Jahren!)

p.s.: Hätten wir nur damals schon die vielen guten Hochzeitsfotografen als Freunde und Bekannte gehabt die wir heute alle kennen… Seufz

8 Kommentare

  1. Oh wie süß!!!
    Wenn es nur mehr Männer von der Sorte geben würde, die so Ihre Gefühle ausdrücken könnten, wäre die Scheidungsrate sicher nur noch verschwindend gering…

    Herzlichen Glückwunsch!

    PS: Natürlich hat die Frau auch ihren Teil zum Gelingen dieser 20ig Ehejahre beigetragen, Jörg hat es ja oben sehr schön beschrieben 🙂

  2. Oh man nun hab ich Pipi in den Augen …

    Allerherzlichste Glückwünsche zu Eurer Porzellan-Hochzeit.
    Ich wünsche Euch weitere genau so coole 3 mal 20 Jahre wie ihr sie bis jetzt hattet. Ihr seit echt soooo klasse.
    Knuddel und Knuddel
    Antje

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.